Warum wollen Männer immer nur fingern und nie lecken, und Frau soll immer Blasen und es am besten schlucken?

24 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Versuche es mal ihm ganz direkt zu sagen. Andeutungen sind der perfekte Weg zu Missverständnissen und Enttäuschungen, da du nie garantieren kannst, dass er deine Andeutungen versteht. Direktheit ist da weitaus effektiver.

Was jemand mag und was nicht, kannst du nicht verändern. Es ist natürlich eine sehr linke Nummer zu behaupten man würde etwas mögen, nur um besser zu gefallen, aber das in Wahrheit nicht gerne zu tun.

Du solltest nah mit deinem Freund ein ernstes Gespräch über dich, deine Gefühle, deine Wünsche und Bedürfnisse führen und auch seine Gefühle, Wünsche und Bedürfnisse erfragen. Wenn ihr so darauf kommt, dass sich eure Bedürfnisse und Vorstellungen zu sehr voneinander unterscheiden, solltet ihr über eine Trennung nachdenken. Kompromisse in einer Beziehung sorgen im übrigen nur dafür, dass beide unzufrieden sind.

Danke für das Sternchen

0

wenn du dich wäschst, da unten gesund bist, also kein Pilz oder so, was einfach passieren kann soweit ich weis, dann spricht garnichts dagegen zu lecken

Ich genieße es, sie da unten zu erkunden und zu spüren, welche Berührung was auslöst, in den Wahnsinn treiben und wieder zurückholen^^

und manchmal schmeckt es echt gut😁

Wie du mir so ich dir ;-) Das bringt euch nicht weiter. Ich selber bin was das angeht ein Genießer und liebe es sehr. Nur wenn dein Partner es liebt wird so ein Gefühl sehr schön für dich. Das ganze halbherzig zu machen wird dir keine Freude machen. Wenn es ein Mann macht, dann möchte er sich nur daran aufgeilen und die Frau soll nur hinhalten. Das die Frau es aber ganz gerne intensiv spüren möchte, ist leider dem Mann ganz egal. Ich finde das du es ihm ohne scheu sagen solltest. Ich selber mag es sehr, und je intensiver man es macht. Wird es gewaltig, und wenn sie dabei einen Squirt bekommt hmmmm ;-)

Ich liebe es, sie oral zu verwöhnen. Das kann auch ruhig einmal spontan sein.

Wichtig ist, dass sie auf ihre Kosten kommt.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Je mehr Erfahrung, desto besser

Ist bei Dir auch die Körperhygiene in Ordnung?

Dann sollte das Lecken kein Problem sein.

Ich selber mag lecken, selbst wenn die Schamlippen leicht verschwitzt sind.

Vielleicht vorher unten waschen, bzw. gründlich Duschen.

Ich Dusche jeden Tag, Wasche mich extra nochmal wenn es Sex geben könnte, und dann sogar wenn es Sex geben könnte nach jeden Toiletten gang, und mir wurde mal gesagt das ich nach Ananas schmecke, aber die männer die geleckt haben, könnten das leider nicht richtig

1
@MaryLou241

Dann MaryLou machst Du alles richtig ❤👍

Ich würde jetzt gewiss behaupten, das Du dann nicht den richtigen Sexual Partner hast.

Es ist dann Schade für Dich.

2

"Schmlippen verschwitzt" ich lach mich weg. Da gibt's keine Schweißdrüsen. Für die Feuchtigkeit in dem Bereich gibt es extra Drüsen.

1
@Dackodil

Ja meine ich doch👍😅🤣😂

Das war mir klar, das ich auf Kritik stoßen würde❤🌞😅🤣😂

0
@OLDO1975

Na dann ist ja gut, dass deine Erwartung dank mir nicht enttäuscht wurde ;-)

1

Was möchtest Du wissen?