Warum wird diese "Verhütungslüge" so ernst genommen?

16 Antworten

Du bist erfahren aber was macht jemand der unerfahren ist und dems beim Sex schnell kommt und nicht mehr rausziehen kann?

Abgesehen davon können auch vor dem Erguss Spermien im Lusttropfen sein.

Vor dem Erguss kommen ja immer ein paar Tropfen Urin raus (So unhygienisch es klingen mag). Das passiert ja beim ersten Zucken im Penis. Dann kommt erst der Lusttropfen. Wenn man also beim ersten Zucken den Penis sofort rauszieht, dann ist am Hahnröhrenausgang noch alles "trocken". War jedenfalls immer so.

0

es kommt immer drauf an, wann du mit einer Frau schläfst und wie gut du im Rausziehen bist. Zudem kannst du nicht wissen, ob nicht eine der Frauen, mit denen du geschlafen hast ohne dein Wissen, eine Abtreibung vorgenommen hat!

Für manche ist es halt zu Geil das man ihn rechtzeitig rausziehen kann oder so dass man es garnicht genau merkt wann man kommt

Und du bist dir sicher, dass deine Partnerinnen nicht verhüten?

Warum dürfen hier Verschwörungstheoretiker ihr gefährliches "Wissen" verbreiten?

Es werden jedes Jahr genug Paare zu Eltern, die es mit "aufpassen" versucht haben.

Tatsache ist, dass es das Vergnügen beim Sex enorm schmälert, ständig "auf der Hut" zu sein und sich "unter Kontrolle" haben zu müssen - wenn Du das anders empfindest, dann hattest Du vermutlich noch nie wirklich guten Sex!

Coitus Interuputus (aka "Rausziehen") ist keine Verhütungsmethode, sondern ein Glücksspiel. Wenn Du schon ein paar Jahre Glück hattest, dann ist das schön für DICH - aber andere dazu anstiften zu wollen ihr Schicksal ebenfalls dem Zufall anzuvertrauen ziemlich asozial!

Der Pearl-Index (also die Wahrscheinlichkeit, dass eine Frau schwanger wird) liegt beim "Aufpassen" bei 30, bei der Kupferkette bei 0,5 - was bedeutet, dass Deine "geniale Methode" 60x häufiger zu einer Schwangerschaft führt, als eine vernünftige Verhütung.

Seid nett aufeinander (und verhütet VERNÜNFTIG!)!

R. Fahren

Woher ich das weiß:Beruf – Lange Jahre Erfahrung als Sex-Coach und Fachbuch-Autor

Ich lese Deine Antworten fast nie ganz durch, weil sie immer sehr "detailliert" und offen sind... (bin ich vllt doch zu "g'schamat" ;o))

Aber diese hier ist super!!! :oD

Vllt sollte ich Dich doch öfter komplett lesen!

1
@wiralle2010

@wiralle2010: Danke für die "Blumen"! Im Vergleich zu meinen Büchern sind doch meine Antworten "kurz & knackig"!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

0

Was möchtest Du wissen?