Warum werden Pornos so verteufelt bei vielen?

4 Antworten

Schlimm für die Psyche ist meiner Meinung nach Quatsch.

Früher hat man Leuten gern Angst gemacht um etwas zu erreichen was man von der Person erwartet.
Das sind ganz normale Instinkte, da man sich durch Angst Sachen besser merkt und auf diese Rücksicht gibt.
starb damals ein Familienmitglied an einem See wegen eines Krokodils oder so , ist man da halt einfach nicht mehr hin.

Kindern bspw hat man erzählt , dass es draußen im Wald sowas wie den Slenderman gibt

oder Sachen wie den Boogeyman erfunden.

Vielleicht hier genauso ?

Kann sehr gut sein.

2

Machbar ja, aber es sendet das falsche Bild. Meistens geht’s rau zu und den Frauen dort reicht ein Mann nicht mehr, drei zusammen sind immer besser für‘s Auge..

Männer werden auch mit Komplexe überhäuft durch die grosse Grössen die eher selten sind. Heute laufen sie alle mit dem Massstab rum und jeden Millimeter zu dokumentieren der dazu gekommen ist. Sieht man auch hier tagtäglich: „ist mein Penis gross genug?“

zu früh damit anfangen stumpf ab und mit der Zeit hast du auch alles gesehen und das schon vor 18 Jahren.

es hat viele Nachteile so gesehen.

Es geht eher darum es so hingestellt wird als würde die Frau vom reinen raus rein Spiel kommen und hat jederzeit Lust von 5 schwarzen anal penetriert zu werden.

Oder das Frauen darauf stehen sperma ins Gesicht zu bekommen oder von vagina und den po und ab in den Mund...

Sicher gibt es Frauen die darauf stehen ist aber eher selten und nicht Standard. Die meisten Frauen mögen gefühlvollen Sex mit Respekt.

Und einen Mann der 40minuten durch v****** kann hab ich auch noch nie getroffen. Alles ziemlich unrealistisch

Ist es Frauen verachtend oder was? Und es gibt Männer die es Schaffen 40 Minuten durchzuhalten nur weil du es nicht Gesehen hast heißt es nicht das es sowas nicht gibt.

1

Natürlich ist das Frauenverachtend. Oder was würdest du denken wenn jemand deine Schwester so behandelt?

0

Jede die ich kenne will es hart und 40minuten lang und nicht gefühlvoll und 5minuten.

0
@Besseralsdu95

Muss mich selber hier einmal korrigieren. Manche Frauen kommen innerhalb von 20minuten 5-6 mal und können danach nicht mehr weil es dann schmerzhaft ist. Die wollen es dann natürlich nicht 40 Minuten

0

Es wird ab dem Moment schlecht, wo man die Handlung im Porno und die Charaktere als Normalität ansieht, das gilt für Action-Filme und Horror-Filme aber genauso. Wenn man den Porno als das sieht was er ist (fiktive Unterhaltung die nur eher selten der Realität entspricht) dann ist eigentlich nichts Verwerfliches am Porno...

Was möchtest Du wissen?