Warum wäscht man den Penis so selten?

7 Antworten

Was genau veranstaltest du mit deinem Penis das du einen solchen Reinigungsdrang hast? Normalerweise reicht es vollkommen aus diesen einmal täglich unter der Dusche zu reinigen und nach dem Toilettengang nur mittels Toilettenpapier abzutrocknen.

Stell mir die Frage mit was dein Penis in Berührung kommt außer der Unterhose, dass du den immer umgehend waschen willst? Anders als z.B. deine Hände nach dem Toilettengang, sollte dein Penis ja i.d.R. keinen Kontakt mit Keimen bekommen.

Eins - zweimal täglich den Penis zu waschen ist vollkommen ausreichend, mehr ist nicht nötig.

Aber es kann ja jeder halten wie er möchte.

LG Pummelweib :-)

Wozu mehrmals am Tag waschen? Das ist nicht nötig. Einmal am Tag beim Duschen oder Baden reicht völlig aus. Die meiste Zeit ist er ja eh eingepackt, oder läufst Du nackt durch die Gegend und hältst Deinen Penis anderen Leuten unter die Nase?

Habe früher nie bemerkt, dass mein Vater seinen Penis ins Waschbecken gehalten hat. Auch meinem Bruder wurde das nie beigebracht, obwohl meine Mutter sehr auf Sauberkeit geachtet hat.

Tja, wer Zeit hat dreimal täglich zu duschen, der kann das auch machen. Nur wer arbeiten geht der schafft mitunter nur einmal...Und einmal ist besser als keinmal ;)

Was möchtest Du wissen?