Warum stehen Lesben auf männliche Frauen?

12 Antworten

nö wie kommst du darauf so eine aussage zu machen? das klingt ja als, ob es nur männliche lesben gäbe (butches). ich bin eher feminin und stehe auf sehr feminine frauen...die maskulinen sind halt in der Öffentlichkeit erkennbar und deswegen glauben viele dass es auch nur solche gibt. deswegen gibt es auch viel mehr homos als man denkt, da eben nicht alle auf den ersten Blick erkennbar sind ;)

Es hängt ganz von der Lesbe ab, auf welchen Typ Frau sie steht. Das kann man nicht verallgemeinern.

Und warum manche lesbischen Frauen sich etwas männlicher kleiden ist, weil zb heterosexuelle Frauen versuchen weiblich aufzutreten, weil das vielen heterosexuellen Männern gefällt. Und Lesben nicht die Notwendigkeit dazu haben, weil sie nicht auf Männer stehen.

Woher ich das weiß:Hobby – Recherche, eigene Erfahrung

Also ich finde maskulinere Frauen sexuell anziehender als sehr feminine Frauen...Das ist halt alles Geschmackssache. Das ist genauso wie einige Männer blonde Frauen bevorzugen oder große Brüste oder oder oder...

Ich finde im Allgemeinen deine Fragen sehr.... Lustig.... Interessant...!? Manche Frauen stehen auf maskuline Frauen, manche auf feminine! So wie manche Frauen auf intelligente Männer stehen und manche... ähm ne, also, reine Geschmackssache!

Was sind "männliche Frauen"? Die Urenkel "kindlicher Greise"? Die Geschwister "farbloser Regenbögen"?

Frauen, die einen männlichen Eindruck machen, durch Kleidungsstiel, Verhalten usw

0
@BigDick2

Das liegt möglicherweise daran, dass wir bestimmte Eigenschaften (innere und äußere) relativ willkürlich einem Geschlecht zuschreiben. Tatsächlich sind Frauen immer weiblich und Männer immer männlich.

0

Was möchtest Du wissen?