warum sind pornos ab 18 und sex ab 14?

23 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich persöhnlich bin noch nie mit Pornos in Kontakt gekommen.Doch ich weißDas die heutige Jugend zum Glück keine Probleme mehr hat unternanderÜber Sex zu reden.Zu der Frage warum Sex ab 14 ist und Pornos ab 18Meiner Meinung nach ist das schwachsinnig.Denn"wir" haben Sex zu einemSagen wir mal zu einer ekligen Sache gemacht.Ich bin selber noch in der SchuleUnd ich weiß das die Lehrer nur darüber reden wie das Organ aufgebaut istAber nicht wie es funktioniert.Die Eltern werden deswegen auch zu streng.Mir kommt es so vor das die Eltern uns Sex als schlecht übermitteln wollen.Anders kann ich mir das nicht übermitteln.Das andere Geschlecht kennen zu lernen kannSpassig sein,doch die Lehrer schränken das ganze ein.Ich habe viel zu viel geschrieben sry^^

Ganz großes fettes NOPE! Sex wird/wurde nicht zu einer ekligen sache gemacht sondern zu etwas volkommen normalem über das man offen redet.

"Ich bin selber noch in der SchuleUnd ich weiß das die Lehrer nur
darüber reden wie das Organ aufgebaut istAber nicht wie es
funktioniert.Die Eltern werden deswegen auch zu streng.Mir kommt es so
vor das die Eltern uns Sex als schlecht übermitteln wollen" Ich weiß nicht auf was für eine Schule du gehst aber du solltest schnellstens die Schule wechseln denn jede Schule die ich kenne, sagt dir klipp und klar wie es aussieht, was passiert und warum es passiert, kann vielleicht daran liegen dass ich in SH wohne und auf dänische Schulen gegangen bin wo man Sex-ed erst in der 7. oder 8. hat und nicht in der 2.,3. oder 4. jedenfalls ganz früh wie es auf den deutschen Schulen ist die ich kenne.

Und was ist mit den Eltern! Ich kenne keine einzige Familie die mit ihren Kindern nicht über Sex reden. Im Ernst ich kenne mehr Familen wo man am Essenstisch nicht redet, als Familien die nicht über Sex mit ihren Kindern reden.

Bei einer Sache sind wir uns aber einig wir beide haben keine Ahnung warum Sex ab 14 ist und Pronows erst ab 18, ich weiß zwar nicht wie alt du bist aber wenn du 13+ bist würde ich mir ernsthafte sorgen machen über dich da du noch nie einen Pornogeschaut hast, meide aber youporn da bekommste instant einen Virus. Ach und nimm eine oder mehr Rollen klopapier mit aufs Zimmer ist besser als ein Taschentuch.

1
@Nightdk

Really??! Haha jetzt muss man sich also Sorgen machen weil man noch keine Pornos geguckt hat??! GG.

Ich bin auf der größten/beliebtesten Schule in meiner Stadt (keine Kleinstadt) und uns wurde da noch nichtmal beigebracht wie man ein Kondom überzieht. Stattdessen zeigen sie uns wie Kondome hergestellt werden x,D

0

weil in pronos ein fragwürdiges bild von sexualität vermittelt wird. als jüngerer mensch hat man vielleicht noch nicht so gut gelernt fiktion von realität zu unterscheiden und versucht dieses bild von der sexualität auf das eigene sexualleben zu übertragen. allerdings denke ich, dass man nicht alle pornos über einen kamm scheren kann und natürlich gibt es auch bei den konsumenten unterschiede. es gibt sicherlich 14 oder 15-jährige, die das prinzip entlarven und 38-jährige, die genau das nicht hinbekommen.

Ist Sex nicht erst ab 16 Jahren erlaubt, also Sex mit 14-jährigen strafbar? Ich meine schon. Jedenfalls steht Roman Polanski deshalb unter Anklage und Hausarrest. Pornos zeigen übrigens oft auch mehr als "Blümchensex" und können auch sehr verheerende Wirkungen auf die Einstellung und Seelen junger Menschen haben.

wenn beide über 14und unter 16 oder 18 sind ist es legal.

0

polanski steht nicht vor einem deutschen gericht unter anklage. außerdem galt in deutschland früher auch die regelung für unter 18-jährige, dass der jüngere partner nicht jünger als 16 und der ältere maximal 21 sein durfte. das wurde aber vor einigen jahren geändert.

0

polanski hat damals außerdem mit ner 13-jährigen geschlafen!

0

pornos sind ab 18 weil die leute heutzutage einfach dumm sind !!! was amcht das für ein sinn wenn man mit 14 schon fi... kann aber sich sowelche filme erst ab 18 anschauen kann...das ist doch das normalste vonner welt...und weiterhin denke ich auch, dass nicht sehr selten das wahre bild vom sexualleben gezeigt wird...vllt. habt ihr von sowas noch nichts gehört, aber ich als jugendlicher weiss da viel mehr...vllt. wurden jetzt nicht 8 frauen abgespritzt(was aussredem in nur bestimmten pornokategorien zu finden ist und nicht im normalporno)aber 3 frauen ebstimmt, sowas ist einfach nur realität...ich weiss das wirklich...ich kenne so viele weiber, aber da will ich nicht näher draufeingehn, weil dass hier nicht der richtige ort wäre,ich weiss wirklich was heutzutage abläuft und da kann ich einfach nur sagen, dass die pornos einfach die realität wiederspiegeln...und ausserdem sieht man in pornos doch gar kein schlechtes bild von frauen, sie spielen lediglich die verführende person und die, die eben sex will, wie es auch in wirklichkeit ist...also leute macht euch mal locker und macht nicht so ein theater, dass sind nämlich gerade die richtigen die immer sowelche filme verbeiten wollen, in der freizeit schön die frau durch die wand bämsen und den kindern sowas verbieten !!!

In der Pornografie wird Sex als etwas alltägliches das Spass macht dargestellt, während in unserer Gesellschaft unterbewusst immernoch die kirchliche Einstellung, dass selbiger nur zum Fortpflanzen erlaubt wäre, verwurzelt ist. Daher wird Pornografie, und auch Sex ausserhalb der Ehe allgemein, oft und vielerorts noch als etwas "Verwerfliches" behandelt, das man Kindern und Jugendlichen nicht zugänglich machen will. Dagegen setzt man Kinder schon sehr früh vor die Glotze und lässt sie Gewaltfilme anschauen oder am Computer die blutigsten Abschlachtereien spielen, damit sie "beschäftigt" sind, wie auch die Kirche schon immer Menschen öffentlich hat foltern und hinrichten lassen und darin keine Gefahr für die Seele gesehen hat...

Diese Gesellschaft ist krank !

Also ich möchte nicht, dass meine Tochter durch Pornos "lernt", dass es vollkommen normal und selbstverständlich ist, bzw zum guten Ton gehört, sich von 8 Männern bespritzen zu lassen!!!! Vll bin ich ja auch krank. Ach ja, ich hab übrigens Pornos und gucke sie auch, also sehe ich Pornos prinzipiell nicht als Verwerflich an - ist aber eben nichts für Jugendliche!

0
@Nessi83

Schön, da will ich Dir nichtmal widersprechen. Aber Gewalt, und ein gestörtes Verhältnis dazu, ist weitaus schädlicher für Jugendliche und die ganze Gesellschaft, als eine ausschweifende Sexualität - da wirst DU MIR sicher nicht widersprechen wollen ! Nun will ich nur noch wissen, warum unsere bigotte, doppelmoralige Gesellschaft ihre Sexualität unterdrückt und ihren Kindern dagegen Gewalt und deren pervertierte Darstellung wesentlich einfacher und kritiklos zugänglich macht. Es ist doch wirklich krank, wenn einerseits im TV ein nackter Busen ein Skandal ist und zur gleichen (Uhr-)Zeit z.B. Köpfe rollen, dass das Blut nur so spritzt....

0
@Nessi83

ich auch icht, aber ich will auch nicht dass meine Tochter lernt, dass man in bogwarts zaubern kann.

Trotzdem werde ich so unverantwortlich sein und harr potter nicht verbieten.

0

Was möchtest Du wissen?