Warum behaupten das viele?

7 Antworten

Viele Frauen tuns nur für ihren Kerl und entspannen sich dementsprechend kaum. Oder es schwirrt im Hinterkopf der Gedanke mit, dass es wehtun könnte.

Was auch das einführen erschwert: wenn der Penis eine gewisse härte (noch) nicht hat und man versucht es zu übereilen. Oder es fehlt Gleitgel.

Also bei mir hatten die weiblichen Wesen nur selten ein Problem damit egal wie alt oder erfahren sie waren! Man(n) muss nur einfach einfühlsam und langsam vorgehen, dann klappt's bei jeden weiblichen Wesen und vermutlich auch männlichen :-)

Dann genießt sie's auch und freut sich auf den Erguss im Darm!!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Also ich mag es nicht mehr gerne,weil es weh tut bei mir und ein Gefühl hat das Frau auf Toilette muss ihr großes Geschäft zu verrichten und bald danach dann durchfall habe und da hab ich kein bock drauf, und ich bin auch schon soweit das ich bzw mein Hintern dann dicht macht wenn da einer rein will

Vermutlich stehst du einfach drauf und kannst dich dementsprechend gut entspannen

Ich hatte unterschiedliche Frauen und teilweise mit einigen auch Analsex gehabt. Bei meiner Exfreundin 1 ging er prima rein und die war auch herrlich eng. Es war einfach geil -man könnte schreien vor Lust wie ein Stier. Die Eichel wurde immer beim Einführen richtig plattgedrückt...und es war auch geil was die Reibung betraf (mein Penis war hinterher schon leicht rötlich) und wie sie vor Lust schrie, so dass wir oft jahrelang täglich -neben anderen Praktiken wie Oralsex-Analsex hatten. Das klappt alles prima-weil wir auch ein enges Verhältnis hatten. Deshalb meine Vorliebe heute: Neben Oralsex immer das enge Loch.

Dann hätte ich eine, bei der Analsex zwar geil war, aber da sie schon Analsex mit früheren Männern viel hatte, war sie schon sehr geweitet. Aber es war zumindest enger als Vaginalsex-ich konnte mich problemlos einlochen in der Position der Missionastellung, ich bewegte mich immer schneller auf und ab und kam auch sehr schnell zum Orgasmus. Aber durch einen Mangel an Reibung war die Eichel nach dem Verkehr natürlich weiss-rosa wie wenn man tagelang keinen Sex oder onaniert hatte.

Bei einer anderen Freundin ging er oft nicht rein -sie war einfach zu eng. Klappt nur mit grosser Mühe. Hatte das wenige Male hingekriegt und es war zwar herrlich eng-aber nicht so wie bei Freundin 1, die sehr geübt war.

Bei einer anderen könnte ich Analsex nur mit Kondom haben -war mässig. Dafür war der Vaginalsex bei ihr richtig geil und sie ist eine interessante Bläserin. Sie hatte viele Männer abgeblasen und waf Profi.

Ich hatte viele Frauen (über 100) -meistens auch viele Blowjobs in unterschiedlichen Situationen -aber nur mit 4 Frauen Analsex.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?