Wäre das sexuelle Belästigung?

11 Antworten

Von Experte Kajjo bestätigt

Nicht direkt, aber ich würde 100% verstehen, wenn man sich dadurch belästigt fühlt. Es ist halt einfach ein sehr komischer und gruseliger Vorschlag von einem Fremden auf der Straße. Jede Frau würde checken, dass das sexuelle Hintergründe hat.

Bitte lass es und frage die Damen nach einem Date auf einen Kaffee und hoffe aufs Beste.

Wenn du sowas eine fremde Frau fragst, ist das vollkommen daneben und übergriffig.

So etwas zu fragen könnte schon wirklich komisch kommen, aber wenn du ein Nein akzeptierst und sie dann in Ruhe lässt, wirds wohl kaum irgendwelche Folgen haben.

Die Wahrscheinlichkeit dass sich eine darauf einlässt ist aber SEHR gering

Wenn du jetzt schon sexuelle Hintergedanken hast, solltest du das von vornherein klar machen. Ansonsten könnte sich die andere Person tatsächlich schnell belästigt fühlen.
Am besten schaust du auch direkt nach Frauen, die auf sowas stehen (findest du bestimmt online), weil sonst die Wahrscheinlichkeit abgewiesen zu werden sehr hoch ist.

Nein nicht fragen, und schon gar nicht wenn man von noch mehr sexuellen Hoffnungen traeumt. Wenn man die Person bereits kennt kann man sie vieleicht zum Eisessen einladen. VieIeicht entwickelt sich eine Freundschaft wahrscheinlich nicht beim ersten Treffen, wenn sie ueber Vorlieben spricht und fragt ..... nicht vorher

Was möchtest Du wissen?