Vorhaut geht nicht ganz nach hinten?

9 Antworten

Hallo🙂

Wichtig ist dabei ob du Schmerzen hast oder nicht. Bist du schmerzfrei dann ist das soweit nicht schlimm und du solltest deine Vorhaut unter der Dusche oder in der Badewanne regelmäßig vor und zurück schieben. Eine kleine Übung die mit warmen Wasser leichter ist. Da deine Vorhaut aber zurück gehen sollte, schon allein um deine Eichel sauber zu machen, bzw. um sie sauber zu halten, solltest du mal mit deinem Papa reden (erst recht wenn du Schmerzen haben solltest!) und mit ihm zusammen zum Doktor gehen. Keine Angst davor. Dieses Problem haben andere Jungs auch und das muss dir nicht peinlich sein. Vom Arzt bekommst du eventuell eine Salbe die dir dabei helfen soll eine beginnende Vorhautverengung zu behandeln. Die Salbe nimmst du dann eine Weile und dann wirst du deine Vorhaut auch wieder problemlos vor-, und zurück schieben können.

Hoffe ich konnte dir damit weiterhelfen🤗

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wenn du noch Jung bist, dann kannst du die noch dehnen. Am besten geht das unter warmen Wasser. Also ab in die Badewanne und vor und zurück machen.

Kommt drauf an wie jung. Bei manchen löst sie sich erst recht spät. Wenn sie zu eng ist, dann am besten mit einem Arzt darüber sprechen. Es gibt heutzutage gute nicht operative Möglichkeiten sie zu dehnen. Aber mann muss schon wissen was man tut und aufpassen, damit man sich nicht verletzt. Alles kein großes Problem. Früher oder später sollte sie sich aber locker überall hin verschieben lassen.

Was meinst Du denn mit "ganz hinten"? Liegt dann die Eichel ganz frei? Hast Du Schmerzen, wenn Du die Vorhaut zurückziehst und/oder bei einer Erektion? Denn Schmerzen solltest Du natürlich keine haben.

Tut schon weh man siet nur ganz wenig eichel

0

Immer schln weiter dehnen am besten unter der Dusche mit warmen Wasser. Dann wird das auch klappen.

Sollte aber regelmäßig gemacht werden. Am besten täglich.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?