Vor treffen Alk trinken?

4 Antworten

Naja ich würde da echt aufpassen, wenn es noch nie gemacht hast und überhaupt nicht weißt wie du reagierst, würde ich es vor so einem Treffen lassen.

Ich z.B. Kann 2-3 Mischen (hochprozentigen Alkohol + Softdrink) locker trinken und ich spüre es nur leicht (kommt aber natürlich auch drauf an, wieviel ich davor gegessen habe und wie schnell ich trinke)

Trinke ich aber ein Glas Wein, spür ich das direkt und viel stärker..

Ein Glas bringt glaub ich nichts. Zu viel Alkohol und es wird dir schwer fallen eine Erektion zu bekommen und zum Orgasmus kommen ist fast unmöglich. Das man aufgeregt ist ist klar, aber dann such dir lieber einen Partner/in bei dem/der du dich öffnen kannst.

Ein Glas Wein würde jetzt keinen großen Unterschied machen normalerweise. Du solltest aber nicht zu viel trinken da du sonst wenn du angetrunken bist Erektions Probleme bekommen haben könntest

Wer bekommt denn angetrunken Erektionsprobleme? Die bekomme ich nichtmal betrunken. Es sei denn ich bin so hacke das ich nicht mehr geradeaus schauen kann.

1
@Tbone2334

Es gibt Männer die alleine vom Stress Erektions Probleme bekommen

1
@Andi339

Würde ja dann nur ein Glas und nicht die Flasche

0

Hallo,

Alkohol ist nie eine Lösung!

Allerdings sind ein Glas Wein oder Bier ab und an nicht schädlich. Es ist falsch, dass kleinste Mengen an Alkohol schädlich wären. Dann müssten auch alle Fruchtsäfte auf ab 16 gesetzt werden. Schließlich ist in jedem Saft Alkohol enthalten. Alkohol findet sich naturbedingt in vielem wieder.

Man geht zu keinen Dates im be- oder angetrunkenen Zustand. Ein Glas Wein würde auch Deinen Zustand nicht verändern, egal ob Du Alkohol gewohnt bist oder nicht.

Wenn Du Hemmungen hast, solltest Du an Deinem Selbstwertgefühl arbeiten. Alkohol wirkt da eher kontraproduktiv.

Alles Gute Dir...

Gruß, RayAnderson  😏

Was möchtest Du wissen?