Vagina Selbstreinigung?

4 Antworten

Guten Tag,

deshalb ist es sehr wichtig, dass die Frau nach dem Geschlechtsverkehr auf die Toilette geht um eine Blasenentzündung etc. zu verhindern.

Die vagina reinigt sich selbst und spült solche reste und keime normalerweise mit dem ausfluss raus. Die bleiben da also nicht die ganze Zeit. Um diesen körpereigenen Schutzmechanismus nicht kaputt zu machen, sollte sich eine Frau nicht mit Duschgel oderso untenrum waschen, sondern nur mit Wasser. Chemie hat da unten nix verloren.

Dein Körper versucht, damit zurecht zu kommen. Ja. Und an sich reinigt sich die Scheide auch allein. Wasser kann jedoch nie schaden! Denn ob mein Körper wirklich mit allem allein fertig wird - darauf muss ich mich ja nicht verlassen. Alles, was Du problemlos reinigen kannst, solltest Du auch öfter mal mit Wasser abspülen.

In Amerika zb gibt es sogenannte muschiduschen ob das hier auch gibt keine Ahnung

Aber das weibliche Geschlechtsorgane reinigt sich von selbst aber danach duschen ist ratsam

Was möchtest Du wissen?