Unsicher ob die Pille wirkt?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo schnubsi16

Wenn  man  die Pille  regelmäßig  nimmt,  nicht erbricht,  keinen  Durchfall
 hat   und  keine Medikamente  nimmt  die die  Wirkung  der  Pille  beeinträchtigen,  man  die Pille  vor  der Pause  mindestens  14  Tage
 regelmäßig  genommen  hat,  die Pause  nicht  länger als  7  Tage  dauert  und man  am  8.  Tag  wieder mit  der   Pille  weitermacht, dann  ist  man
 auch  in  der  Pause  und sofort  danach,  zu  99,9%  geschützt.   Wenn  das auf  dich  zutrifft, dann  kann  ich mir  nicht  vorstellen dass  du  schwanger sein  solltest. Die  Pille  ist  eines der  sichersten   Verhütungsmittel und  wenn  ihr beide  gesund  seid könnt  ihr  auf das Kondom   verzichten und  er  kann auch  in  dir  kommen. Man  ist  auch  bei
 Erbrechen  und  Durchfall weiterhin  geschützt  wenn  man richtig  reagiert und  eine  Pille   nachnimmt, wenn  es  innerhalb von  4  Stunden nach  Einnahme der  Pille  passiert.  Als  Durchfall zählt  in  diesem Fall  nur  wässriger Durchfall.  

Liebe Grüße HobbyTfz

Danke für den Stern

0

Absoolut unnötig ;) glaub mir bei mir wars ganz genauso. . Hatte die ersten paar Male immer Angst aber jz gar nich mehr ;) ich nehme die Pille jz auch schon mehr als ein jahr und ja...  Glaub mir es ist alles in Ordnung kein grund zur Panik (;

Naja, unfreiwillig machst du dir keine Sorgen... Ich würde auf jedenfall mal nächste Woche oder so einen Schwangerschaftstest machen, sicher genug kann man nie sein. Ich denke die Chance das du schwanger bist ist relativ gering, aber trotzdem ist es besser mit Kondom! 

Ich fürchte, diese latente Angst, die Verhütung könnte versagen, wird dich nie ganz verlassen. Die gehört leider zum Frausein dazu. Aber bei richtiger Anwendung ist die Pille schon sehr sicher.


Ja, Du machst Dir unnötige Sorgen. Du musst Deinem Verhütungsmittel schon vertrauen.

Ich hab jahrelang nur mit Pille verhütet und nur Wunschkinder bekommen.

Was möchtest Du wissen?