Umkleide bei Transgendern?

4 Antworten

In der Regel geht man in die Umkleide des Geschlechts, als das man wahrgenommen wird, um unangenehme Rückfragen zu vermeiden.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – heat from fire

In der Schule wirst du um ein Outing nicht drum rum kommen, wenn du später andere Umkleiden, Toiletten, Rufnamen etc. nutzen möchtest. Grundsätzlich sind aber all diese Aspekte möglich.

Außerhalb des schulischen Kontext, also bspw. bei öffentlichen Toiletten oder Umkleiden, machen viele trans* Personen das maßgeblich von ihrem sogenannten „Passing“ abhängig, also welchem Geschlecht andere Menschen sie spontan zuordnen. Da sollte man individuell und im Einzelfall einschätzen, was die bestmögliche und sicherste Lösung ist

Das kommt drauf an, was an der Schule vereinbart ist und natürlich auch, ob du weiterhin ungeoutet sein möchtest.

ich als transfrau gehe natürlich zu den Frauen. Egal ob umkleide, dusche etc

like causual

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bin trans* und lesbisch

Was möchtest Du wissen?