Umgang mit Unsicherheit und Unerfahrenheit bei intimen Kontakten zu Mädels?

1 Antwort

Das ist süss und normal. Abgesehen davon ist es ein Duett. Das heisst es muss IMMER von beiden kommen. Mal mach der eine den ersten Schritt der andere folgt, mal sie. Schlecht ist es nicht abzuwarten, dass der andere folgt bzw. immer nur dass du oder sie den ersten Schritt machst. So übernimmt der andere keine Verantwortung drückt nicht seinen expliziten willen aus.

Du kannst es auch verbal machen, möchtest du den nächsten Schritt machen, übrigens ist dass auch noch mit 50 so wenn der andere einem wirklich wichtig ist.

Was möchtest Du wissen?