Tut Tampon einführen weh?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi Mila :-)

Das empfindet jedes Mädchen / jede Frau ein bisschen anders. Generell aber sollte das Einführen eines Tampons aber nicht weh tun. Mit der richtigen Technik, sollte dies in der Regel auch kein Problem sein.

Mach dir deshalb einmal noch keine großen Gedanken darüber. Wenn es bei dir eines Tages einmal soweit sein sollte, dann finde für dich am besten selbst heraus, ob du dich mit Slipeinlagen bzw. Binden oder mit Tampons wohler fühlst. Probiere dazu am besten einmal beides aus, dann kannst du am besten vergleichen. Klar haben einige Mädchen gerade am Anfang ein bisschen Startschwierigkeiten mit dem Einführen eines Tampons, aber mit ein bisschen Übung und Erfahrung schaffen es die meisten dann doch ihn einzuführen. Also keine Sorgen ;-)

Ich hoffe, dass ich dir ein bisschen helfen konnte und wünsche dir alles Gute! Solltest du noch Fragen haben oder Hilfe benötigen, wenn es eines Tages bei dir soweit sein sollte, dann kannst du mich natürlich gerne auch jederzeit persönlich anschreiben :-)

LG

Hallo Mila,

Das hängt ganz von der Person ab und eben der Größe deiner Scheide. Es gibt für den Anfang aber auch diese Mini-Tampons. Die sind für den Anfang viel Schmerzfreier. Ich habe selber auch noch nicht meine Periode, aber vielleicht redest du einfach mal mit deiner Mutter? Das habe ich auch gemacht:) und hab keine Angst: sie ist doch auch ein Mädchen und hat das auch schon alles durch gemacht:)

Trau dich!

Viel Glück & lg

Wichtig ist: entspann dich! Je mehr du verkrampfst, desto mehr zieht sich alles zusammen. Und ja, die Tampongrösse ist auch entscheidend. Je geringer die Blutung, desto kleiner der Tampon. Wenn du nach einem Tropfen versuchst einen großen Tampon einzuführen wird es dann natürlich schmerzhaft...

Es hängt von der Person ab und von der Tampon größe. Es gibt extra die mini‘s die für den Anfang sicherlich schmerzfreier sind. Außerdem wenn man den Tampon spürt oder es weh tut dann ist dieser warscheinlich nicht richtig drinn oder zu groß

Wenn du deine Tage hast, ist deine scheide sowieso schon „feucht“ vom blut und wenn du dann einen tampon einführst, tut es nicht weh, weil er ganz leicht in die Scheide eindringt. Wenn man es üben will, ohne dass man die tage hat kann es schmerzhaft werden, weil die scheide dann natürlich Trocken ist!

Ich würde dir aber empfehlen mit den Mini tampons anzufangen! Pass aber auf, dass du sie auch regelmäßig wechselt, denn die mini tampons saugen ja nicht so viel auf.

Was möchtest Du wissen?