Trotz positiven Ovukationstest nicht schwanger normal?

7 Antworten

Ein Ovulationstest misst das LH im Urin. Dieser steigt, wenn der Eisprung kurz bevor steht, der Ovu zeigt positiv. Jedoch heißt ein positiver Ovu nicht automatisch, dass auch wirklich ein Eisprung stattfindet. Einen Eisprung kann man im Nachhinein über Temperaturmessung feststellen oder über den Frauenarzt.

Einen Eisprung zu haben bedeutet auch nicht automatisch, dass man schwanger wird. Oft dauert es mehrere Monate. Ein Jahr Wartezeit ist völlig normal.

Selbst bei Sex unter optimalen Bedingungen (also beide top fruchtbar) liegt die Chance auf eine Schwangerschaft bei etwa 25-30%.

Das bedeutet: drei Frauen haben Sex, aber nur eine wird auch schwanger.

Das ist völlig normal.

Bei etwa 75% aller Paare mit Kinderwunsch liegt nach einem Jahr ungeschützten Geschlechtsverkehrs eine Schwangerschaft vor.

Du musst dir einfach Zeit geben, das klappt dann schon. Vor allem Stress ist nicht gut für die Fruchtbarkeit, deswegen wäre mein Tipp: vergiss die Tests und hab einfach Sex, wenn du willst. Das ist doch eigentlich der Teil, der Spaß macht ;-)

Es ist normal, dass es beim ersten Mal nicht klappt, der Körper ist kein Computer, der ein stures Programm ablaufen lässt. Ein grosser Teil der befruchteten Eier entwickeln sich nicht zur Geburt, die meisten nisten sich nichtmal ein.

Wenn es bis Ende Jahr nicht klappt, dann würde ich Abklärungen bei beiden bzgl. Fruchtbarkeit machen - jetzt mach dir aber noch keine Sorgen.

Ja. Viele Frauen versuchen mehrere Monate lang schwanger zu werden, bis es klappt. Macht euch keinen Druck und versucht es immer wieder, dann klappt es schon. Wenn es nach 6 Monaten nicht geklappt hat, würde ich vielleicht mal schauen, ob ihr Kinder bekommen könnt.

Er schon er hat welche ich nicht bin aber in dem perfekten alter.. Hatte mal einen wert leicht erhöht hab nie was getan dagegen einmal habe ich mir Gedanken gemacht es ist besser was zu tun war dann noch mal bei Frauenärztin alles hat gepasst trz Angst das es doch nie klappen wird weil bei mir was net stimmt

0
@Gjoni97

Bzw prolaktinwert war leicht erhöht

0
@Gjoni97

Wie gesagt, macht euch keinen Druck. Habt im die fruchtbaren Tage rum mehrfach Sex und bleibt dran, auch wenn es nicht gleich beim ersten Versuch klappt. Das ist normal und braucht euch nicht zu enttäuschen. Viel Glück!

0

Befruchtungsfähig ist die Eizelle etwas 12 bis 24 Stunden nach dem Eisprung.

Das Ding sagt dir also nur, wann es Sinn macht, Sex zu haben.

Und es kann ziemlich dauern, bis es klappt:

Nur etwas mehr als ein Drittel der gesunden Paare, die versuchen schwanger zu werden, sind in den ersten paar Monaten erfolgreich.
Wenn Sie nicht älter als 35 Jahre und bei guter Gesundheit sind, ist es absolut normal, wenn Sie bis zu einem Jahr brauchen, um schwanger zu werden.

https://de.clearblue.com/wie-werde-ich-schwanger/wie-lange-dauert-es

Was möchtest Du wissen?