Transgender-Liebe: Hetro, Bi oder Homo?

6 Antworten

Wenn ein Mann eine Frau liebt, dann ist er hetero. EIn Transgender war in dem Falle bereits vorher schon ein Mann, nur im falschen Körper.

So ein Mann ist dann hetero. Ich liebe z.b. einen Mann und verstehe mich auch als homosexuell ( egal, wie mein Körper früher aussah ).

Es gibt übrigens unter Transgendern genau die gleiche Verteilung von hetero- zu homosexuellen wie unter Nicht-Transgendern: ca. 5 % sind eindeutig homosexuell. Erstaunlich, oder ?!

Dabei spielt keine Rolle, was man früher war.

Eine Frau, die eine geschlechtsangleichende Operation hat durchführen lassen ist und bleibt eine Frau. Verkehrt sie mit einem Mann ist es eine heterosexuelle Beziehung. Verkehrt sie mit einer Frau ist es eine homosexuelle Beziehung.

Eben nicht. Man ist immer das, was man Hirnbiologisch ist. In dem Fall ist ein ftm Mensch ein Mann!

2
@elyas23

Ich habe das Gleiche gemeint und geschrieben.

Eine Frau, die eine geschlechtsangleichende Operation hat durchführen lassen ist und bleibt eine Frau.

Damit meine ich jemanden der als Junge geboren wurde und sich als Mädchen fühlt.

0

Es gibt keine Geschlechtsumwandlung und ein Mann war auch keine Frau.

Ist denn das so wichtig?

Was möchtest Du wissen?