Tompon das erste Mal einführen?

5 Antworten

Der Trick ist entspannt zu sein, Anleitung ist in der Packung. Benutz den Tampon aber nur wenn du deine Regel hast, andrenfalls ist deine Scheide zu trocken und das wird unangenehm sein.

Der Tampon kann nicht steckenbleiben, wenn er vollgesogen ist flutscht er raus.

Das Baendchen kann nicht abgehen - nimm mal einen Tampon auseinander und schau wie es eigentlich eine Schlaufe ist.

Leg Dich rücklings auf Dein Bett und versuch Dich zu entspannen!
Kann sein, dass es zunächst nicht so ganz gut klappt, aber mit ein wenig Übung wird das schon werden! Am besten fängst Du mit den "Minis" an!

Und was das Bändchen betrifft ... ich benutze seit 38 Jahren Tampons und mir ist noch nie ein Bändchen abgerissen! Und falls es bei Dir doch passieren sollte, mach Dir keinen Kopf! Wenn die Dinger vollgesogen sind, dann "wollen" die eh raus ... kann sein, dass die einfach beim Toilettengang mit rausgehen oder aber man kann sie gut fassen, weil sie eh schon weit runtergerutscht sind!
Aber wie gesagt: in 38 Jahren ist bei mir noch kein einziges Bändchen gerissen! ;-)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
  1. Hände waschen
  2. Tampon öffnen
  3. entspannen
  4. dich in eine gute Position bringen (ein Bein auf Badewannenrand, hinlegen, am Klo sitzen, hinhocken usv./eine Position in der du dich bequem fühlst)
  5. Tampon langsam mit dem Zeigefinger in die Scheide führen
  6. erst nach oben aber auch ein wenig nach hinten
  7. solange einführen, bis du ihn nicht mehr spürst
  8. Hände waschen
  9. FERTIG!
Woher ich das weiß:Hobby – Ich habe mich sehr viel damit beschäftigt. 😀

Sie Schnur kann sich quasi gar nicht lösen, denn die ist bis oben in den Tampon eingeflochten. Kannst dir ja mal einen Tampon nehmen und ihn auseinandernehmen, dann wirst du bestimmt keine Angst mehr haben, dass sie ab geht, denn da kannst du sehen, wie das Band befestigt ist.

Und um einen Tampon einzuführen, brauchst du keinen ganzen Tag, also kannst du das auch jetzt schon ausprobieren. Stell dich so hin, wie du am besten ran kommst und dann führ in einfach ein. Das dauert 5 Sekunden und da musst du nichts besonderes machen, also versuchs einfach.

Bevor du den Tampon einführst, solltest du am band ziehen, ob es auch wirklich fest ist. Das machst du immer vorher und dann soll es besser sein, wenn man ein Bein aufstellt, beim einführen, soweit es geht dann einführen.

Was möchtest Du wissen?