Tipps für geilere Selbstbefriedigung?

10 Antworten

statt ganze Hand nur mal drei Finger nehmen. Oder nur auf einer Seite auf und ab rubbeln... als Junge fand ich es lustig, den schlaffen Penis mit der Vorhaut noch über der Eichel mit der einen Hand zwischen den Fingern zu "wedeln" und mit der anderen Hand dann von oben langsam annähern, dann kommst du ja an die Vorhaut, und es reibt ein bisschen. Fand das geil, dann gibts natürlich eine Erektion und es wird etwas heikel. Habe mir so manchmal etwas die Vorhaut verletzt. Aber nur ein wenig, und wenn alles sauber ist, verheilt es schnell. Aber jedenfalls hat mir das viel Spass gemacht Jahre bevor ich den ersten Samenerguss hatte. Der kam nämlich erst, als ich die Hand benutzte :-) Ich habe ewig mit der Wedelmethode rumgemacht. Nachteil, es macht lautere Geräusche und ich weiss ja nicht, wie deine Familie so ist.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Probiers mal mit der Start-Stopp methode also kurz vor dem orgasmus aufhören und einfach 2 minuten lang nix machen oder einfach den porno weiterschauen und dann weitermachen, auch die try not to cum challenges auf pornhub etc machen total spaß nicht nur auf sexueller ebene

Woher ich das weiß:Hobby

Nehm ab und zu die linke Hand. Das ist als würde da jemand fremdes herumspielen

Ja im Wald würde gehen, kannst es mal ausprobieren.

Idk, mit einer zweiten Person zusammen

also du meinst gemeinsam masturbieren? Mal ausprobieren, ja, aber danach finde ich das eher komisch...

1
@LgbtGuuurl

jo klar, ich hab das eben mehr als ausprobieren in der Pubertät verstanden - mit Kollegen :) Der Fragesteller ist 13.

0
@ebyte

Ja, gerade in der Pubertät macht man ja verrückte dinge

1

Was möchtest Du wissen?