Streng evangelisch. Ist küssen vor der Ehe erlaubt?

16 Antworten

Küssen vor der Ehe ist erlaubt und keine Sünd' das wussten schon deine Urgrosseltern ...und an dieser Erkenntnis hat sich bis heute nichts geändert. Und falls du das nicht glauben kannst, dann solltest du den Pastor fragen (er hat sicher auch - schon vor seiner Ehe den einen oder anderen mehr oder weniger feurigen Kuss gegeben und auch bekommen;-)

Und dieses Video solltest du nicht nur anklicken ... und auch anhören ... ;-)

http://www.youtube.com/watch?v=VNICd337qac

Protestanten/Evangelen/Evangelikale dürfen Sex vor der Ehe haben.
Das hat bei ihnen überhaupt keine Konsequenzen. Es gibt keine Beichte... keine Möglichkeit der Exkommunikation aus der Kirche wie bei Katholiken usw.

Die Moralvorstellungen der Kirchen waren vor 120 mal relevant, weil eine Frau, die zu viele Männer hatte einen Heiratsmarktwert von 0 hatte und u.U. mit Kindern, die man damals nicht abtreiben konnte alleine/ohne Kindesvater auf der Strecke blieb.
Diese Zeiten sind passé.
Selbst alle Katholiken hatten/haben Sex vor der Ehe und wenn man sie drauf anspricht sagen sie einem, dass die Kirche sich nicht in das Privatleben (Sexuelles Verhalten/Freizügigkeit) einmischen sollte usw.

Menschen, die ihre Religion noch halbwegs Ernst nehmen in dieser Hinsicht sind Muslime und Hindus, wobei Hinduismus aufgrund des Mangels von Struktur keine "Buchreligion" ist sondern nur der "faule Atem der Vielgötterei" (Scholl-Latour).

grüße

K.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nö....is nicht schlimm. Eine schlimme Sünde waren Sünden wie in Sodom und Gomorra. Damit kannst Du das Küsschen ja nun nicht vergleichen.

Du solltest vermutlich nicht davon ausgehen, das die Städte Sodom und Gomorra existiert haben.

0
@Strobery

Archäologisch gesehen gehe ich schon von der Existenz dieser beiden Gemeinden aus.

Ich glaube aber eher, dass ihr Untergang nicht so sehr den Sünden geschuldet waren, die dort wie anderswo gleichermaßen zu Hause waren, sondern, weil der schwarze Kontinent unaufhörlich gegen die arabische und die erupäische Platte drängt und dann ab und an verheerende Erbeben mit begleitenden Feuern und Erdrutschen initiiert.

4

Nein, soweit ich weiß ist küssen kein Problem, und es ist auch keine "Sünde", wenn du mit ihm schläfst. Du musst selber für dich eintscheiden, ob es ok ist oder nicht.

"Streng evangelisch" als Regel gibt es nicht, genau so wenig wie "streng katholisch". - Allein das Wort Gottes - die Bibel regelt wie Christen miteinander umgehen sollten.

Geht man danach, dann gibt es keine Vorbehalte gegen Küsse egal ob auf den Mund oder am Hals. Ebenso gibt es keine Vorbehalte gegen Umarmungen und Schmußen. - Nur der Geschlechtsverkehr sollte, wenn nicht der Ehe mit Trauschein, so doch mindestens einem Partner vorbehalten bleiben, welchen man ernsthaft liebt und auch heiraten will - damit Sex nicht zur "billigen Massenware" verkommt.

Also küss' ihn und lass dich küssen. - Es ist etwas Schönes. - Aber werfe dich nicht im Rausch der Gefühle weg.

Was möchtest Du wissen?