Stöhnen manche Leute einfach so um andere zu belästigen?

4 Antworten

Möglicherweise kann die Frau gar nichts dafür. Das ist bei ihr halt so, irgendeine Störung halt. Ich kannte mal jemanden, bei dem sich es furchtbar angehört hat, wenn er ganz normal gelacht hat. Man war immer irritiert davon. Ursache war die Folge einer Kehlkopfoperation.

Es gibt nichts, was es nicht gibt. Aber die Wahrscheinlichkeit, das das jemand macht um andere zu belästigen, ist sehr gering.

Bei Primaten wurde beobachtet, dass die Weibchen umso lauter stöhnen, wenn sie sich mit einem ranghöheren Männchen paaren. Dies scheint also schon eine Nachricht zu sein: "Nehmt zur Kenntnis, dass ich mit diesem Supertypen befreundet bin und von nun an von ihm beschützt werde!"

Wieso ein ranghöherer Mann ?

0
@MissMariposaa

Weil die ranghöheren Männer gute Beschützer sind. Das ist in einer Gesellschaft voller Rangkämpfe wertvoll, sagen zu können: "Ich habe gute Beschützer!"

0

Mein Partner ist schizophren. Er macht das auch. Ich kenne das ja..denke oft..weia..Wenn das jemand hört...

Ich sage, hör damit bitte auf. Er sagt, er kann nichts dazu.

Was möchtest Du wissen?