Ständer Beim koten?

1 Antwort

Hallo,

du fragst dich, wieso eine Erektion bei Stuhlgang auftreten kann.

Hier stehen verschiedene Theorien oder Erklärungsansätze im Raum.

Zum einen entsteht durch die Darmbewegung und das Pressen ein erhöhter Blutfluss in den Beckenboden, somit auch in Richtung der Schwellkörper. Darüberhinaus werden bei Erektion und Stuhlgang der gleiche autonome Teil des Nervensystems aktiviert - dieses ist für Verdauung, aber auch für sexuelle Erregung mitverantwortlich.

Obwohl in der hiesigen Kultur Verdauung und die Analregion eher tabuisiert ist, steht die Bedeutung als erogene Zone wissenschaftlich außer Frage - somit verspüren Menschen nicht selten auch angenehme Gefühle bei einem großen Geschäft, was aber weniger sexuell geprägt und mehr "entspannend und beruhigend" ist, was gleichzeitig aber die Grundlage für eine Erektion ausmachen kann. Im Zusammenspiel kann dies also passieren und ist nicht besorgniserregend.

Der Vollständigkeit halber darf man erwähnen, dass es auch einen sexuellen Fetish gibt, bei dem ein Lustgewinn durch Stuhl und Ausscheidung erfahren wird.

Sofern der Alltag und das Leben gestört wären, kann man bei Bedarf vertrauensvoll einen Arzt* aufsuchen.

Alles Gute!

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?