Sperma schlucken oder nicht? Gesundheit?

10 Antworten

Hi, es lassen sich durchaus einige Geschlechtskrankheiten übertragen, jedoch ist das Risiko verschwindend gering. Ich persönlich schlucke lieber, mir selbst und dem anderen gefällt das am meisten so, jedoch kann es natürlich manchmal auch unangenehm schmecken.

lG.

Jakuro

Die Möglichkeit einer Krankheitsübertragung besteht bei Sexualverkehr (egal ob konventionell oder oral) immer, wenn kein Kondom benutzt wird.

Unabhängig davon, ob der Partner kommt oder nicht.

Ist bei jeder Frau anders und nein dadurch fängt man sich nichts ein.

Eine Krankheit fängt man sich dabei garantiert nicht ein! Denn auch beim Küssen werden Körpersäfte ausgetauscht und der Speichel des anderen automatisch und unbewusst geschluckt.. das schlucken des Sperma erfolgt natürlich nicht unbewusst aber es gehört einfach zum bj dazu! Es ist von der Natur so eingerichtet, dass "er" stoßweise "spuckt" damit wir Frauen mit dem schlucken nachkommen..

Nein und wir Männer fänden es besser wenn ihr es runterschluckt, weil ohne Fleiß keinen Preis.

LG Luca

Was möchtest Du wissen?