Sperma nach vorne gelaufen, schwanger?

7 Antworten

JA - auch beim Analsex kann man schwanger werden, wenn das auslaufende Sperma in die Scheide gelangt! Daher solltet ihr unbedingt zuverlässig verhüten, auch wenn ihr "nur" die "Hintertüre" nutzt!

Wenn Du also weder die Pille oder eine andere Verhütungsform nutzt, dann solltet ihr zumindest Kondome verwenden!

Lass Dich umgehend von (d)einem Frauenarzt über die "Pille danach" oder ggf. die "Spirale danach" beraten und frage bei dieser Gelegenheit gleich nach einer zuverlässigen Verhütung. Das muss NICHT unbedingt die Pille sein - Kupferperlenball und Kupferkette sind gute Alternativen, die sicherer sind als die Pille, nicht vergessen oder erbrochen werden können und (vor allem!) Deine Persönlichkeit nicht mit Hormonen durcheinander bringen!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Woher ich das weiß:Beruf – Langjährige Tätigkeit als Life-Coach und Fachbuch-Autor

Hallo justannkra

Auch beim Analsex kann die Möglichkeit einer Schwangerschaft bestehen wenn man unvorsichtig ist und Spermien an die Schleimhäute der Scheide kommen

Liebe Grüße HobbyTfz

Jup, das ist durchaus möglich!

man sollte beim anal Verkehr aus verschiedenen Gründen ein Kondom benutzen:

  1. verhütung
  2. schutz vor infektionen

Generell ist sperma an der Luft recht schnell „tot“ aber ich würde es trotzdem abwischen und halt auf dem Rücken liegen :D

Klar!

Steck vorne halt n tampong o ä rein oder geh mal kacken das alles raus is!

Was möchtest Du wissen?