Sorge beim Anvertrauen Intimer Dinge?

5 Antworten

Ganz einfach.
Du vertraust dich der Person an, der du auch vertraust!
Musst du dir 2 mal überlegen, ob du ihm/ihr das erzählst, solltest du es vielleicht lieber lassen :)

Auf keinen Fall an Jungs. Nicht nur, weil sie dann vielleicht unfair werden, sondern sie haben einfach keine Ahnung von weiblicher Erotik. Mädchen untereinander haben heute glücklicherweise keine so großen Hemmungen mehr miteinander über Dinge zu reden. Ich glaube, dass es für deine Freundinnen garr nicht so schockierend ist. Es ist doch zum Beispiel im Moment fast angesagt für Mädchen einen Vibrator zu haben.

Deine beste Freundin ist ja deine beste Freundin weil du ihr am meisten vertraust!

Du kannst sie ja einfach mal darauf ansprechen. Wenn du merkst dass Sie dich ernst nimmt und nicht auslacht, dann kannst du ja schauen was die Zukunft so bringt :)!

Kommt drauf an und hängt von einer sehr simplen Frage ab: Vertraust du deiner besten Freundin gut genug, um mit ihr über dergleichen zu reden?

ich bin beeindruckt bei jeder frage die ich angeshcuat habe standen irgendwelche dummen (manchmal auch lustige) Sachen drunter und jetzt kommt mal eine Antwort mit der man was anfangen kann ich applaudiere😂

2

Ich vertraue ihr schon, dennoch nicht vollkommen im Bezug auf solchen Dingen

1
@michellebgs

Dann würde ich es lassen. Ein Gespräch über derart intime Dinge muss auf absolutem Vertrauen basieren, sonst würde es sich auch garantiert nicht richtig anfühlen

0
@DildoSchwaggins

Vielleicht hast du Recht, dennoch wäre es etwas schade, da ich schon ein gern' ein Paar Fragen hätte, die ich schon lange stellen wollte. Aber trotzdem danke, für die Antwort

1

Wende dich dich an deine Mutter oder deine bff hast du eine Schwester (älter) der könntest die s auch anvertrauen gór am besten auf dein Bauchgefühl♡

mutter??

0

als Mädchen vllllllt nur schwester

0

Was möchtest Du wissen?