Soll ich nochmal mit meinem Ex reden oder nicht?

7 Antworten

Zwei Dinge sind hier zu unterscheiden:

Wenn er von seiner sexuell übertragbaren Krankheit wusste, bevor ihr ungeschützt Sex hattet, hat er sich vermutlich strafbar gemacht. Die Frage ist, ob er dich damit angesteckt hat und ob die Krankheit ernsthaft genug ist, hier ein juristisches Verfahren anzustrengen. Das kann lange dauern und sehr belastend sein.

Die zweite Sache betrifft den weiteren Kontakt. Da er dich bereits auf verschiedenen Kanälen blockiert hat, will er ganz offensichtlich keinen Kontakt mehr. Und so wie ich es interpretiere, wird er keinen Teil mehr von deinem Leben sein. Du solltest ihn abschreiben, die Wunden verheilen lassen und vorwärtsschauen. Er ist es offensichtlich nicht Wert, dass du dich länger mit ihm herumschlägst.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Danke

0

Hattet ihr denn ausgemacht, keinen Sex mit anderen zu haben? Ich meine, zu "kein kondom benutzt" gehören zwei.. Und so wie es klingt, wart ihr nicht zusammen.

Jemand, der über 10 Jahre nicht treu war, wird nicht plötzlich treu werden. Was genau erhoffst du dir von der Geschichte?

Mit ihm sprechen.. Naja. Wenn es dir hilft, mit dem ganzen abzuschließen, okay. Da wird aber nichts kommen, was du nach mehrfacher untreue nicht schon ein paar Mal gehört hast. Großartig was neues kommt da nicht. Er ist ein depp und wird ein depp bleiben.

JA das hatten wir ausgemacht .. und er hat gesagt er wird es definitiv auch nicht .. das ist einfach nur schlimm es war mein Fehler ich hätte ihm nie vertrauen sollen

0
@Ksenar

A***

Sieh es so. Er war immerhin so freundlich, dafür zu sorgen, dass du es nach wenigen Monaten schon weißt. Und so kannst du den idioten jetzt schon in den Wind schießen, und nicht erst in ein, zwei Jahren.

Er wird sich nicht ändern. Er wird dir nie treu sein. Es wird Zeit, abzuschließen 😕 ich weiß, es ist schwer, nach so langer Zeit loszulassen. Muss jetzt aber sein.

Sei nicht zu hart zu dir selbst. Wir machen alle Fehler. Wichtig ist nur, daraus zu lernen.

1

Mit dem würde ich keinen Kontakt mehr wollen, stattdessen eine gute Frauenärztin suchen.

Geh zum Arzt, lass dich untersuchen, und wenn er dich angesteckt hat zur Polizei wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Lass dir Sache einfach auf sich beruhen und lass ihn nicht mehr in dein Leben. Er hat dort absolut nichts mehr zu suchen

Was möchtest Du wissen?