Soll ich ihr sagen, dass es mich geil macht?

8 Antworten

Das ist natürlich, da eine Frau mit ihren Geruch und Flüssigkeiten Pheromone abgeben und das turnt Männer an.

Teilweise gibt es manch auch Fetische wo Leute es wirklich sehr anmachen wenn Frauen schwitzen und so dann sehr intensiv riechen. Das ist noch ein step höher.

Du solltest es ihr sagen, dann wird sie sich weniger drum sorgen ob du es als Unangenehm empfindest und gar mehr freuen. Vielleicht macht es sie dann auch an dass es dich so anmacht.

Sag ihr einfach offen dass es dir das letzte mal nicht ausgemacht hat und es so sogar mögst wenn sie gerade nicht so frisch gewaschen ist.

Meint ihr, sie findet mich eklig?

Ich glaube eher, dass sie Angst hatte, du würdest eventuell sie eklig finden. Und wollte einfach sichergehen, dass es von deiner Seite aus auch wirklich gepasst hat.

Soll ich ihr sagen, dass es mich geil macht?

Klar, warum nicht. Du kannst das ja beim nächsten Vorspiel mal erwähnen, dass du das sogar recht "nice" gefunden hast. Oder du lässt es einfach dabei und wiederholst die Situation irgendwann mal wieder.

Du musst ja nicht aus dem Nichts heraus damit anfangen, aber wenn ihr gerade eh intim seid, dann kannst du es ja einfließen lassen. Das fällt dir dann sicher leichter ;-)

Naja ich würde jetzt auch nicht einfach nochmal das Thema anfangen aber sollte es nochmal im Raum stehen könntet du ihr sagen

„es macht mir nichts aus, es ist sogar irgendwie geil“

so könntest du ganz vorsichtig damit anfangen. Schließlich ist es immer sehr gut wenn beide Parteien wissen was der andere besonders mag.

Später fragte sie mich, ob es mir denn nichts ausgemacht hat, denn sie war ja nicht "frisch". Ich bin lapidar darüber hinweg, habe mit den Schultern gezuckt und so viel gesagt wie: "Nö, passt schon."

Und hier hätte Jack Sparrow gesagt, "Falls du auf den richtigen Moment gewartet hast - DAS war er."

Du hättest gleich ehrlich sein sollen. Ihre Frage entsprang ihrer Unsicherheit. Wenn du deine Begeisterung dann gleich zum Ausdruck gebracht hättest, wäre das besser gewesen. Das bedeutete ja nicht, dass sich deine Freundin nie wieder duschen würde. Aber sie wüsste dann, dass du sie "auch so" sehr anziehend findest.

Also bin ich der Meinung, dass du nach dem nächsten intimen Beisammensein ihr beim Kuscheln beichtest, dass du dieses besagte Morgenerlebnis schon sehr aufregend fandest. Und dann könnt ihr hoffentlich ganz entspannt darüber reden.

Was möchtest Du wissen?