Smegma mit Vorhaut verengung?

2 Antworten

Das Smegma muss natürlich entfernt werden. Und wenn das nicht geht, weil die Vorhaut sich nicht zurückziehen lässt, kann es schlimmstenfalls zu Entzündungen führen. Die sind - wie du dir sicher denken kannst - ziemlich schmerzhaft. Geh also mit deiner Mutter, oder auch alleine, wie es für dich besser ist, zum Arzt und besprich mit ihm die Vorhautverengung. Vermutlich wird er zu einem ärztlichen Eingriff raten.

Du musst zu einem Urologen, dann wird das Problem erledigt. Der macht unter lokaler Betäubung einen klitzekleinen Schnitt und gut ist.

Was möchtest Du wissen?