Sex war gut?

10 Antworten

naja ich kann da nicht viel sagen da ich leider noch mein erstes mal nicht hatte aber ich denke das wenn er nur „gut“ sagt ihm es nicht gefallen hat denn ich kenn das so das die leute am ende sowas wie „es war richtig gut und hat spaß gemacht“ sagen mit richtigem gefühl und starkem ausdruck ABER JEDE PERSON IST ANDERS ALSO KANN ES AUCH SEIN DAS ES IHM GEFALLEN HAT

aber jeder person ist anders vielleicht hat es ihm ja gefallen

0

Du hast null Erfahrung und kannst darueber gar nichts sagen!

0
@anon1234567890

Warum sagst du ueberhaupt was zu dem Thema, wenn du keine Ahnung hast? Schwafel hier nicht rum!

0
@anon1234567890

Ich bin nicht unhoeflich! Aber du beantwortest Fragen, von denen du keine Ahnung hast! Nicht nur diese hier, auch andere! Habe ich auf deinem Profil gesehen!

0

sowas wie "hat spaß gemacht" sagt man generell nicht nach dem sex, schon garnicht wenn er gut war. "Spaß" ist immer eine passende Umschreibung für sex und gilt gemeinhin dann als subtile Aufforderung:"Wollen wir spaß haben?"

1

nicht gleich so auszucken herr kollege (GUT)

1
„es war richtig gut und hat spaß gemacht“

Naja, so was sagt man eher bei nem ONS 😁

0

Im Gegensatz zu Frauen meinen Männer immer das was sie sagen und man muss sich generell selten Gedanken drüber machen, ob sie es vielleicht anders gemeint haben könnten.

Gut heisst übersetzt "Es war nicht schlecht, es war nicht der allergeilste Sex meines Lebens. Es war gut."

Was für einen überschwänglichen Komplimente-Regen erwartest du denn? 😅 Wenn du mehr hören willst oder Angst hast das es ihm nicht gefällt, rede offen darüber. Aber wenn er gekommen ist, kann es ja nicht so schlecht gewesen sein. Ich persönlich bin auch kein Fan von Geschleime nach dem Sex. Für mich braucht es in einer Beziehung nicht viele Worte.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bi happy

ich rede immer offen mit ihm, aber es interessiert ihn nicht.. dennoch bin ich keine Puppe die einmal durch geknallt wird und dann links liegen gelassen wird..

0
@Sanna93

Kümmert er sich denn nicht um deine Befriedigung oder redet er nur nach dem Sex nicht viel?

0
@Loka95

Nein er befriedigt mich nicht, nachdem er kam ist es für ihn fertig!

0
@Sanna93

Kenne ich 😓 Dann solltest du ihm klipp und klar sagen das dich das stört, du dich benutzt fühlst und du langsam keinen Bock mehr darauf hast wie eine Prostituierte behandelt zu werden.

Wenn du sauer bist, kannst du ihm ja auch deutlich sagen das er sich in Zukunft selbst einen runter holen kann, statt Sex zu bekommen, wenn er so weiter macht. Oder, wenn du es netter machen willst, besteh in Zukunft einfach auf ein wesentlich längeres Vorspiel bevor er ran darf.

1
@Loka95

Huhu habe ich auch schon getan, deine Antwort dann, dann such dir jemand anderes!

0
@Sanna93

Seine ^^ sorry Handy ist selbstständig 😅

0
@Sanna93

Dann würde ich genau das tun und die Beziehung beenden, da Liebe offensichtlich nicht länger der Grund für die Beziehung ist.

0
@Loka95

Habe auch schon mit ihm geredet wegen Vorspiel und was ich so mag. Nur er macht es nie

0
@Sanna93

Dann würde ich auch deutlich machen das es keinen Sex mehr gibt, bis er das ändert, aber seiner Einstellung nach betrügt er dich dann vermutlich einfach.

0
@Sanna93

Laut deiner Aussagen ist der Sex schlecht, die Beziehung ist schlecht - fehlt nur noch die Konsequenz 🤷‍♂️

1

Nach dem Orgasmus vor allem die nächsten 5 min, fahren gefühlt alle systeme beim mann runter und er muss rebooten, da hat er nicht die kraft über komplexe sätze oder so nachzudenken

Gut = fantastisch

Für den mann ist es immer geil. ^^

Das ist das tolle an Männern wenn sie gut sagen dann meinen sie auch gut, klartext punkt.

Was möchtest Du wissen?