Sex während Pillenpause aber nach der Periode? Schwanger?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn man die Pille regelmäßig einnimmst, ist man auch in der Pillenpause geschützt. Ein Fehler in Woche 1 ist kritisch. Der Schutz ist weg und Du bzw. Deine Freundin muss sieben Tage zusätzlich verhüten. Sie ist erst wieder nach sieben korrekt eingenommenen Pillen geschützt. Der Sex, bis zu einer Woche davor, kann zu einer Schwangerschaft führen. Das alles sollte Deine Freundin aber wissen, wenn sie die Pille nimmt! Das sind einfache Regeln, die sie beachten bzw. wissen muss!

LG Anuket

Danke für den Stern. :-)

0

Du solltest dringend mal die Packungsbeilage deiner Pille lesen. Da steht mit Sicherheit drin, dass du während der Pause geschützt bist, ganz egal, ob noch eine Blutung besteht oder nicht. Und es steht auch drin, was man machen muss, wenn man die Pille mal vergessen hat.

Mich betrifft das nicht sondern einer Freundin. Sie hat allerdings die Packung weggeschmissen und nur noch die filme aufgehoben.

0
@LoLiita

Mich betrifft das nicht sondern einer Freundin.

In der Frage steht eindeutig

Ist es möglich das ich davon schwanger werden kann?

Die Packungbeilage kann man ganz leicht ergoogeln. Wenn ich wüßte, welche Pille du....Verzeihung, deine Freundin nimmt, könnte ich sie sogar für dich suchen. Aber ich bin sicher, du und deine Freundin, ihr schafft das auch allein.

3
@putzfee1

Haha, ja so schlau war ich schon. Danke.

Ne es ist wirklich ne Freundin, ihr ist das peinlich sowas zu erfragen! Aber trotzdem danke ich für die auskunft

0

Hallo LoLiita

Wenn man die Pille regelmäßig nimmt, nicht erbricht, keinen Durchfall hat und keine Medikamente nimmt die die Wirkung der Pille beeinträchtigen dann ist man auch in der Pillenpause, wenn sie nicht länger als 7 Tage dauert und sofort danach, zu 99,99% geschützt. Man ist auch bei Erbrechen und Durchfall weiterhin geschützt wenn man richtig reagiert und eine Pille nachnimmt.

Wenn man die Pille vergisst und innerhalb der empfohlenen 12 Stunden nachnimmt dann ist man weiterhin geschützt. Hat man sie nicht innerhalb der 12 Stunden nachgenommen dann kommt es darauf an in welcher Woche der Einnahme man ist:

In der ersten Einnahmewoche: Die versäumte Pille sofort nachnehmen, auch wenn man eventuell 2 Pillen zugleich nehmen muss. Dann wieder normal weiternehmen. Aber die nächsten 7 Tage auf alle Fälle zusätzlich verhüten. Bei GV in der Woche davor besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft.

Quelle:

spiegel.de/gesundheit/sex/pille-alles-was-man-ueber-die-verhuetung-wi...

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy speichern. Man kann auch die Packung neben die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen. Man steht meistens zur selben Zeit auf und wenn man am Wochenende einmal später aufsteht spielt der Zeitunterschied keine Rolle, wenn im Beipackzettel deiner Pille steht dass man eine vergessene Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen kann. Außerdem hat man dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene Pille nachzunehmen. Abends ist man eher unterwegs und übersieht dann die Zeit.

Liebe Grüße HobbyTfz

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – seit 1972 verheiratet, 3 Kinder, 7 Enkel

Ja es kann eine möglich sein. Steht aber auch in der packungsbeilage, lesen wäre manchmalecht hilfreich.

Brauche keine dummen Kommentare. Trotzdem Danke...

0
@LoLiita

Wo steht denn hier ein dummer Kommentar? Ich kann keinen finden.

3

Was möchtest Du wissen?