Sex, drei wochen später periode und jetzt 6 tage überfällig?

4 Antworten

Leider wird schon in der Schule fälschlicherweise vermittelt, dass ein "regelmäßiger" Zyklus 28 Tage lang sein sollte. Das ist aber nur ein Durchschnittswert. Kaum eine Frau funktioniert wie ein Schweizer Uhrwerk und bei weit über der Hälfte aller Frauen schwanken die Zykluslängen innerhalb eines Jahres um mehr als 7 Tage.

Dies ist nicht ungewöhnlich und ein Menstruationszyklus von 23 bis 35 Tage gilt immer noch als regelmäßig.

Die Periode kann sich auch durch psychische oder körperliche Belastungen wie beispielsweise Stress, Reisen, Leistungssport, anstehende wichtige Entscheidungen oder familiäre Ereignisse verschieben oder sogar ganz ausfallen.

Dafür reicht oft schon die zumeist unbegründete Angst vor einer Schwangerschaft...

Was durch derartige Stressoren auf hormoneller Ebene passiert, ist noch nicht vollständig aufgeklärt. Man geht jedoch davon aus, dass solche Situationen Fehlfunktionen im Nervensystem auslösen können, die sich auf die Regulation der Hormone auswirken.

Zudem beeinflusst das Alter den Zyklus einer Frau maßgeblich. Gerade in den ersten Jahren nach dem Einsetzen der Periode sind Zyklusschwankungen normal.

Wenn deine Periode weiter auf sich warten lässt, liefert ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt, gut sortiertem Supermarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) etwa ab 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis und schaltet dein Kopfkino aus.

Alles Gute für dich!

Offensichtlich hast du einen recht unregelmäßigen Zyklus. Da kann es schon mal vorkommen, dass die Periode sich um ein paar Tage verspätet. Die Tatsache, dass du deine Periode zwischendurch schon einmal hattest, spricht eher gegen eine Schwangerschaft.

Zu deiner eigenen Beruhigung solltest du vielleicht trotzdem einfach mal einen Schwangerschaftstest machen.

Grundsätzlich gilt natürlich, dass man durch ungeschützten Geschlechtsverkehr schwanger werden kann. Von daher solltest du in Zukunft auf eine sichere Verhütung achten, wenn du nicht schwanger werden willst.

1. Warum verhütest Du nicht?

2. Wenn Du zwischenzeitlich Deine Periode schon hattest, bist Du höchstwahrscheinlich nicht schwanger. 

3. Warum besorgst Du Dir keinen Schwangerschaftstest? Die gibt es in der Drogerie im gleichen Regal wie Kondome.

Haben mit einem Kondom verhütet, aber das ist ja auch nicht zu 100% sicher.

0
@xsmokedopex

wenn es richtig angewendet wird ist es ziemlich sicher klar 100 %nie aber zu 90-95 % schon und wenn es versagt meißtens durch anwendungsfehler

1
@xsmokedopex

Ein gerissenes Kondom merkt man normalerweise :). Davon abgesehen: warum machst Du keinen Test?

1

wenn du danach kein sex mehr hattest und deine periode danach normal war außer das sie ein bisschen zu spät war nein es kann dann nicht sein das du schwanger bist

die periode scließt eine schwangerschaft aus

Was möchtest Du wissen?