Sex beide betrunken, Ärger?

3 Antworten

hallo solange du beim Beginn einer Straftat oder in deinem Falle sowas nicht in deinem Bewusstsein bist also in deinem Fall betrunken kann man nicht rechtlich gegen dich folgen

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Naja, das stimmt aber nicht ganz. So einfach ist es nicht.

0
@LuckySunnyLove

ich wurd von nem betrunkenen verprügelt kommt auf die promille an je nachdem wie bewusst er sich war

0

Wir waren nicht dabei. Betrunken Sex zu haben ist kein "Mist bauen" sondern ein Vorteil unserer freien Gesellschaft, wenn beide Seiten das wollen. Will sie es nicht, wird aus bedrängen ganz schnell vergewaltigen. Will sie, hat aber einen Freund, ist das allein ihr Problem.

Du warst 1. Nicht zkrechnungsfähig weshalb rechtlich nix gefen dich gemacht werden kann außer das ihr freund dich mal besucht

Was möchtest Du wissen?