Seit einem Monat Pickel am Penis?

6 Antworten

In deinem Fall solltest du doch besser zu einem Arzt gehen, denn hier wird dir mit Sicherheit keiner genau sagen können, um was es sich bei deinen Pickeln handelt. Du kannst das einem Dermatologen (Hautarzt) oder auch einem Urologen zeigen. Das braucht dir nicht peinlich zu sein, denn Ärzte sind dafür da, um zu helfen und du brauchst dir dann auch keine unnötigen Sorgen mehr zu machen. Vielleicht hilft schon eine Salbe, die dir der Arzt verschreiben kann.

Hallo Cukkey,

von Pickeln auf der Eichel habe ich bisher noch nichts gehört. Könnte es vielleicht sein, dass du sogenannte Hornzipfel hast?

Kannst ja mal googeln. 

Ansonsten würde ich einfach mal zu einem Arzt gehen.

LG Sascha

könnte ein eingewachsenes haar sein las ein arzt drüber schauen ist nichts schlimmes kann sich aber entzünden und dann weh tun

Eingewachsene Haare auf der Eichel? Wohl eher nicht.

0

Servus Cukkey,

Wo hast du diese Pickel denn genau? :)

Je nachdem, wo sie auftauchen, knn es sich dabei bspw. um sogenannte Hornzipfel handeln (wenn sie auf dem Eichelkranz auftretn), die bspw. nicht behandlungsbedürftig sind.

Sollten sie direkt auf der Eichel auftreten, sind es einfach nur Talgdrüsen - allerdings sollten diese nicht sichtbar sein und natürlich auch nicht picekartig sein :o

Kannst du mir denn genauer beschreiben oder erklären, wo du diesen Pickel genau hast / diese Pickel genau hast und wie sie genau aussehen?

Lg

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Seit 2011 Ratgeber auf Gutefrage

Wenn es am Eichelrand ist werden es wohl Hornzipfel sein. Vollkommen ungefährlich und unproblematisch.

Was möchtest Du wissen?