Schwangerschaft durch sex an unfruchtbaren Tagen?

3 Antworten

Blutet deine Freundin lange und erwischt einen verkürzten Zyklus, kann sie am Ende ihrer Periodenblutung ohne Verhütung schwanger werden.

Eine Frau kann aber nicht an den ersten Tagen ihres Zyklus schwanger werden. Denn diese Zeitspanne (also die Überlebensdauer der Spermien) reicht nicht zur Eireifung bishin zur befruchtungsfähigen Eizelle. Kinderwunschexperten halten sogar die ersten 5 Tage des weiblichen Zyklus für unfruchtbar.

Alles Gute für euch!

Woher ich das weiß:Beruf – Ich bin seit über 30 Jahren Hebamme
Kann das sein?

Nein, unwahrscheinlich.

Wann wird Frau schwanger?

Damit eine Schwangerschaft entsteht, braucht es ein reifes Ei und Sperma. Ein reifes Ei gibt es im Körper der Frau nur und ausschließlich zum Zeitpunkt des Eisprungs bis etwa 24 Stunden danach. Dann ist das Ei abgestorben.

Spermien wiederum können bis zu fünf Tage in der Frau überleben und auf ein reifes Ei "warten".

Schwanger werden geht deshalb nur an den fünf Tagen vor dem Eisprung bis etwa einen Tag danach. Nach dieser Zeit gibt es im weiblichen Körper kein befruchtungsfähiges Ei mehr bis zum nächsten Eisprung und ohne reifes Ei zum befruchten entsteht auch keine Schwangerschaft.

Das Problem dabei ist folgendes:

WANN ist denn nun der Eisprung?

Der Eisprung findet etwa 12 bis 16 Tage VOR der nächsten Periode statt. Normale Zyklen sind zwischen 23 und 35 Tage lang. Der Eisprung findet also irgendwann zwischen Zyklustag 7 und ZT 23 statt - und folglich liegt die fruchtbare Phase irgendwo zwischen ZT 2 und ZT 24. (Zyklustag 1 ist der erste Tag der Periodenblutung).

Deswegen kann man erst, wenn die nächste Periodenblutung beginnt, zumindest ungefähr sagen, wann der Eisprung war.

Wenn deine Freundin nicht täglich ihre Basaltemperatur misst, dann kann sie unmöglich wissen, wann ihr Eisprung ist (und ihre fruchtbaren Tage).

Deswegen ist Verhütung, am besten mit einem Kondom, IMMER wichtig.

In eurem Fall hattet ihr Sex und danach hatte sie ihre Periode. Der nächste Eisprung ist da auf jeden Fall weit genug weg, damit es zu keiner Befruchtung kam. Dies gilt natürlich nur für den Fall, dass ihr nach dem 30.04. keinen ungeschützten Sex mehr hattet.

ES wäre laut Kalender am 12. fälligen (sie hat einen 25 tage Zyklus)

Keine Frau ist ein Uhrwerk und die Kalendermethode ist SEHR unzuverlässig.

1 Tag vor der Periode kann man nicht schwanger werden. Unwahrscheinlich das sie 1 Tag vor der Periode ihren Eisprung oderso hatte.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bin selber gerade Schwanger.

Was möchtest Du wissen?