Schwanger werden während Periode möglich?

9 Antworten

Hallo iMelv800,

Super, dass du dich meldest.

Denn auch bei Sex während der Periode kann deine Freundin schwanger werden. Ein Körper ist keine Maschine und es gibt viele Faktoren, die sich auf den Zyklus auswirken können. Zudem sind deine Spermien im Körper deiner Freundin bis zu 5 Tagen überlebens- und befruchtungsfähig.

Eure Verhütungspanne ist ja wie du gesagt hast am 4. Tag ihrer Periode passiert. Ihr könnt euch nicht sicher darauf verlassen, dass ihr Eisprung am 22. Zyklustag statt findet und sich nicht auch mal nach vorne verschiebt. Es ist zwar nicht sehr wahrscheinlich aber trotzdem möglich, dass das Risiko für eine Schwangerschaft besteht.

Wenn ihr ganz sicher gehen wollt wendet euch an die Apotheke zur Beratung einer Pille Danach. Zögert nicht, denn je schneller diese eingenommen wird, desto höher ist ihre Wirksamkeit.

Viele liebe Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach

Hallo, du machst dir Gedanken um deine Freundin.....nach dem gerissenen Kondom hast du, oder sicher auch ihr beide, Angst, dass sie schwanger geworden sein könnte?

Eine Schwangerschaft zum Zeitpunkt der Periode ist möglich. Das Wissen um den Körper und seine Vorgänge ist daher sehr wichtig. Es stimmt zwar, dass bei einer Frau nur an wenigen Tagen im Zyklus eine Befruchtung möglich ist, doch der Eisprung kann auch mal sehr früh erfolgen, so dass es zu einer Schwangerschaft kommen kann. Deine Freundin hat einen kurzen Zyklus von 22 Tagen und da kann auch einmal eine recht kurze 1.Zyklushälfte sein, so dass die fruchtbaren Tage mit der Periode zusammenfallen können. Und Spermien können bis zu 5 Tagen überleben. Also, möglich ist es schon.

Ich kann mir vorstellen, dass eine Schwangerschaft für euch zwei nicht ganz einfach wäre. Schreib ruhig nochmal, wenn du Fragen hast und dich diese momentane Unsicherheit belastet.

Alles Gute!

 

So können wir es dir nicht sagen, der Schwangerschaftstest weiß es am besten. Ansonsten noch pille danach oder besser direkt zum Frauenarzt. Ansonsten keine Panik auf der Titanic :)

Ein Test bringt jetzt noch kein brauchbares Ergebnis

0

Hallo iMelv800

Zunächst  einmal  stimmt  es  natürlich,  dass  eine  Frau  nur  an  wenigen  Tagen im Zyklus  fruchtbar  ist.  Doch  den  Zeitpunkt  exakt  zu  bestimmen,  ist  schwierig.  Eine  reife  Eizelle  ist  nach  dem  Eisprung  bis  zu  zwölf  Stunden  lang  befruchtungsfähig.  Weil  Spermien  aber  im  weiblichen  Körper  im  Extremfall  bis  zu  sechs  Tage  überleben  können,  besteht  pro  Zyklus  an  bis  zu  sechseinhalb  Tagen  die  Möglichkeit,  durch  ungeschützten  Geschlechtsverkehr  schwanger  zu   werden.   Die  fruchtbare  Zeit  einer   Frau   kann  also  schon  sechs  Tage  vor  dem  Eisprung   beginnen  und  endet  rund  zwölf  Stunden  danach.  Ein  kurzer  Zyklus  erhöht  das  Risiko.  Wer  jetzt  ein  bisschen  nachrechnet,  merkt,  dass  eine  Befruchtung  auch  während  der  Menstruation  stattfinden  kann.  Denn  jede  Frau  hat  einen  unterschiedlich  langen  Zyklus  -  das  ist  jeweils   die  Spanne  vom  ersten  Tag  der  Monatsblutung  bis  zum  Tag  vor  der  nächsten  Periode. Der  Zyklus  der  meisten  Frauen  dauert  etwa  28  Tage,  möglich  ist  aber  alles   zwischen  21  und  35  Tagen.  Besonders  bei  jüngeren  Frauen  ist  der  Zyklus  oft  noch   sehr  unregelmäßig  und  hat  nicht  jedes  Mal  die  gleiche  Länge.  Durch   Stress,  Schichtarbeit,  Urlaubsreisen  etc.  kann  der  Zyklus  aber  auch  später   immer  mal   wieder  aus  dem  Takt  geraten.

http://www.bravo.de/dr-sommer/schwanger-werden-obwohl-man-seine-tage-hat-367784.html

Die Pille danach ist die einzige Möglichkeit eine eventuelle Schwangerschaft zu verhindern.

Deine Freundin soll sich für die Zukunft von einem Frauenarzt die Pille verschreiben. Mit  Pille  wird  der  Sex  wesentlich  schöner  weil  ihr  euchr  nicht  jedes  Mal  Sorgen  wegen  einer  Schwangerschaft  machen  müsst.

Liebe Grüße HobbyTfz

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – seit 1972 verheiratet, 3 Kinder, 7 Enkel

Das wird knapp. Besser wäre es, die Pidana zu nehmen - am besten heute noch, spätestens aber morgen.

Was möchtest Du wissen?