schwanger nach petting?😟 :o

14 Antworten

Hallo julia0949

Schon vor dem eigentlichen Samenerguss kann der Mann unbemerkt und unkontrolliert geringe Mengen Flüssigkeit mit befruchtungsfähigem Samen abgeben. Diese Flüssigkeit wird als Lusttropfen, Liebeströpfchen oder Sehnsuchtströpfchen bezeichnet.

Samen, der an die Schleimhäute des weiblichen Geschlechtsorgans gelangt, kann für eine Schwangerschaft bereits ausreichen. Daher ist bei dem Samenerguss außerhalb der Frau darauf zu achten, dass keine Samen in die Nähe der Scheide gelangen

Quelle:

fitundgesund.at/schutz-verhuetung/die-knaus-ogino-methode.162.htm

Mache zu deiner Sicherheit einen Schwangerschaftstest bei einem Frauenarzt und lass dir gleichzeitig die Pille verschreiben. Mit Pille wird der Sex wesentlich schöner weil du dir nicht jedes Mal Sorgen wegen einer Schwangerschaft machen musst. Bei einem Bluttest ist nach 9 Tagen ein Ergebnis möglich.

Liebe Grüße HobbyTfz

Ich denke eher nicht. Geh doch aber besser zum Frauenarzt und hole dir die Oille, dann musst du dir in Zukunft nicht so viele Sorgen machen.

Also auf jeden fall schwanger bist du nicht ! Aber, in lusttropfen sind auch (wenn auch nur wenig) Spermien drin! Sn deiner Stelle wĂŒrde ich in den nĂ€chsten Tagen entweder zu (d)einem Frauenarzt, oder ein schwangerschaftstest holen ! Besser als sich den Kopf darĂŒber zu zerbrechen... Und ich fĂŒhle mit dir ;) 1-2 Monate hatte ich nach dem Sex nicht meine Tage, hab mir aber nicht soo Sorgen gemacht, weil ich generell ein total unregelmĂ€ĂŸigen Zyklus habe ! :)

Ja der Lusttropfen kann dich schon schwanger machen.Aber auch nur theoretisch.Ich würde an deiner Stelle zum Frauenarzt gehen.

Trotzdem kann es passieren das man schwanger wird. Es muss nur ein kleiner Tropfen in deine Scheide gelangen und schon ist es passiert. Geh einfach zum Arzt dann hast du Gewissheit.

Was möchtest Du wissen?