Schwanger große Angst weiß nicht weiter?

10 Antworten

Hallo Miriam38040 🙋🏻‍♀️

Durch kein Sex wird man nicht schwanger. Spermien krabbeln nicht am Körper entlang, fressen sich nicht "mit ihren großen Beiß-werkzeugen" 😉 durch Stoffschichten oder hüpfen in die Vagina. Die Spermien müssen  IN die Scheide gelangen, um eine Eizelle befruchten zu können.

Wenn Du noch nicht weißt, wie eine Schwan-gerschaft zustande kommt und wie man das verhindert, solltest Du unbedingt jegliche Art von sexuellen Aktivitäten unterlassen.

In Zukunft wäre es sinnvoll, auch beim Pet-ting schon Kondome zu benutzen. Zum Ei-nen zur Sicherheit und zum Anderen, um für den Ernstfall zu üben, wie man das Kondom richtig anzieht und um zu schauen, ob ihr die richtige Größe habt.

Meiner Meinung nach, ist eine Schwanger-schaft absolut auszuschließen.

Das junge Mädchen und Jungs am Anfang etwas Angst haben und unsicher sind, ist völlig normal. Am Besten sind für junge Mäd-chen immer 2 Verhütungsmethoden, z. B. ein hormonfreies und zusätzlich Kondom. So fühlt ihr euch sicherer, seid rundum geschützt und müsst nicht jedes Mal Angst vor einer Schwangerschaft oder übertragbaren Krankheiten haben. Und wenn mal mit einem Verhütungsmittel was schief geht, könnt ihr euch immernoch auf das 2. verlassen. Lass Dich vom Gynäkologen dazu beraten.

Noch ein kleiner Tipp zur Beruhigung: Um schwanger zu werden, müssen einige Fakto-ren zur gleichen Zeit übereinstimmen. Selbst Paare mit Kinderwunsch, brauchen i. d. R. ein paar Monate, bis es klappt.

Liebe Grüße und alles Gute!

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Das Leben ist mein Lehrmeister 👩‍👧💞

Lies dir bei untenstehendem link den Absatz „In der Hitze des Gefechts“ (Schleimhäute) und „Lusttropfen“ durch

http://www.netdoktor.at/sex/verhuetung/coitus-interruptus-5448

0
@HobbyTfz

Von einem Samenerguss war 1. keine Rede und 2. krabbeln die Samenzellen nicht in die Scheide, selbst wenn sie sich auf den äußeren Genitalien befinden.

Außerdem müsste eine Samenzelle mit genügend Samenflüssigkeit in die Scheide gelangen, um sich auf den Weg zur befruchtungsfähigen Eizelle zu machen.

Zur Sicherheit bzw. zur eigenen Beruhigung, könnte sie ja einen Schwangerschaftsfrühtest machen, der frühestens 19 Tage nach diesem Ereignis ein aussagekräftiges Ergebnis liefern kann.

0
@Erika2019

Im Lusttropfen können auch Spermien enthalten sein und es genügt wenn die an die Schleimhäute der Scheide kommen. Die Feuchtigkeit der Scheide genügt damit die Spermien zur Gebärmutter schwimmen können.

0
@HobbyTfz

Das bereits der Lusttropfen Spermien enthalten kann, ist absolut richtig, aber an den äußeren Genitalien befinden sich keine Schleimhäute.

0
@Erika2019

Hast du Probleme mit deinen Augen? Wo habe ich etwas von äußeren Genitalien geschrieben.

es genügt wenn die an die Schleimhäute der Scheide kommen
0

Du brauchst dir überhaupt keine Sorgen machen, du steigerst dich etwas zu viel rein die Spermien müssen in deiner Scheide sein um schwanger werden zu können.

Bei mir war das auch so hatte auch Mega Angst aber warte ab deine Periode wird sich paar Tage halt verspäten da du dir sehr viele Sorgen machst.
Durch das reiben wird schon mal nichts passieren auch wenn Lust Tropfen dabei waren sie waren ja nicht in der scheide und können auch nicht in die Scheide eindringen.

Ich verstehe dich komplett man macht sich trotzdem weiterhin Sorgen auch wenn einem alle sagen dass nichts passieren wird,

um ehrlich zu sein hatte ich exakt genau das gleiche Problem aber das hat sich letztens schon gelöst meine Periode hatte sich um eine Woche verspätet..

Keine Sorge

Als kleiner Tipp noch : Holt euch besser beim nächsten mal Kondome auch wenn ihr kein Sex haben würdet, wenigstens brauchst du dir nächstes mal keine Sorgen mehr machen ;)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Eine Frau ist kein Uhrwerk. Dass deine Periode nicht regelmäßig kommt, ist völlig normal und zunächst einmal kein Grund zur Sorge. Vor allem, da du noch recht jung zu sein scheinst.

Schmerzende Brüste können auch auf PMS hindeuten und zumindestens was den Bauch angeht, kann ich dich beruhigen. Der wird nämlich frühestens im dritten Monat der Schwangerschaft sichtbaren.

Zusammengefasst ist eine Schwangerschaft unwahrscheinlich, aber nicht garantiert auszuschließen.

Mach einfach einen handelsüblichen Urintest aus der Drogerie, dann weißt du es genau.

Und für die Zukunft solltest du zusammen mit deinem Freund über Verhütungsmittel nachdenken.

Alles Gute für dich!

Hallo Miriam38040

Schon  vor dem eigentlichen Samenerguss kann der  Mann unbemerkt und unkontrolliert  geringe  Mengen Flüssigkeit mit befruchtungsfähigem Spermien abgeben. 

Spermien,  die an die Schleimhäute des weiblichen Geschlechtsorgans gelangen, können für eine Schwangerschaft bereits ausreichen. Daher ist bei dem Samenerguss außerhalb der Frau darauf zu achten, dass keine Spermien in die  Nähe  der Scheide gelangen – auch nicht über die Hände.

Lies dir bei untenstehendem link den Absatz  „Lusttropfen“ durch

http://www.netdoktor.at/sex/verhuetung/coitus-interruptus-5448

Nur ein Schwangerschaftstest kann dir Sicherheit geben

Liebe Grüße HobbyTfz

Woher ich das weiß:Recherche

Oh das hört sich nicht gut an. Das waren auch meine ersten Anzeichen .... gehe bitte umgehend zum doc. Damit man noch handeln kann bevor es zu spät ist.

Was möchtest Du wissen?