Schwanger durch Unterhose/ Können Spermien so in mich rein?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Liebe Johanna,

es tut mir echt leid, dass Du hier teilweise richtig blöde Antworten bekommst, die Dich nur noch mehr verunsichern. NEIN, Sperma kann nicht durch den Stoff kommen und deshalb kannst Du dadurch auch nicht schwanger geworden sein. Ich vermute die Verzögerung Deiner Periode kommt vor allem durch Deine Angst. Körper, Psyche und unsere ganzen Hormone sind ein sehr sensibles Zusammenspiel, und wenn wir Stress haben, wirkt sich das auf alle Bereiche aus.

Deshalb wird Dir vielleicht Ablenkung Deiner Gedanken im Moment am besten helfen. Schreib doch gerne nochmal, wenn Deine Periode "angekommen" ist.

Und wenn Du noch Fragen hast, kannst Du mir auch gerne wieder schreiben.

Alles Gute Dir und liebe Grüße Sophie

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Ich bin dir sehr dankbar für deine Antwort. Du hast mir einen sehr großen Teil meiner Angst genommen. Ich freue mich so sehr, dass es Menschen wie dich gibt, die Probleme oder Ängste wirklich ernst nehmen!

Dir auch alles Gute und ich hoffe dein Tipp mit der Ablenkung wird mir helfen :)

0

In Zeiten wo jede/r derlei Informationen problemlos aus dem Netz ziehen , in persönlichen Gesprächen klären kann, sich Aufklärung / Beratung beim Frauenarzt holen kann, sind mir ! solche Fragen nicht nachvollziehbar.

https://www.lilli.ch/spermien_ueberleben_befruchtungsfaehigkeit_luft

Wie kann eine Frau schwanger werden?

Schwanger werden kann eine Frau, wenn Spermien mit genügend Samenflüssigkeit direkt in ihre Scheide gelangen, also beim Geschlechtsverkehr, oder wenn sie oder ihr Partner genügend ganz frisches Ejaklulat an den Fingern hat und den Scheideneingang damit berührt oder die Finger in die Scheide einführt.

Angezogen wirst du nicht schwanger

Auf Textilien, die stark aufsaugen, wie etwa Handtücher, Bettlaken oder Kleider, oder auf Klopapier, sind Spermien nach wenigen Minuten nicht mehr bewegungsfähig. Und dann können sie auch die Unterwäsche oder andere Kleider nicht mehr durchdringen. Wenn ein Mann also eine Unterhose anhat und darin ejakuliert, kann eine Frau nicht schwanger werden, selbst wenn dies direkt an ihrem Geschlecht passiert. Und auch für den Fall, dass sehr viel Sperma fliesst und der Stoff so dünn ist, dass etwas durchkommt, dann ist das immer noch nicht genug, dass die Spermien den langen Weg durch die Scheide und den Muttermund und die Gebärmutter in den Eileiter schaffen.

Die Antworten sind hier teilweise noch schlimmer wie die Frage.

Ich kann immer nur wieder den Kopf schütteln- was lernen die heute in der Schule?

0

 Klar, natürlich....

Die Spermien deines Freundes sind sicher eine Kreuzung zwischen Houdini und Tausendfüßlern, ausgestattet mit einem winzigen Kompass.

Daher wirst du in neun Monaten einer süßen, kleinen Jeans das Leben schenken...ob rosa oder blau wird sich dann in der Umkleidekabine zeigen.

Bitte sorge um Aufklärung, bevor du dich das nächste mal sexuell betätigst.

Ich glaube es auch nicht das da was kam aber wenn Du sicher sein willst mach einen Test

Nein - das kann nicht passieren, wenn es wirklich so gewesen ist.

Was möchtest Du wissen?