Schneller Sex tinder?

9 Antworten

Pamela, lass solche Dating Apps sein.

Wenn du an etwas ernstem interessiert bist geh raus in die richtige, reale Welt!

Des weiteren, wenn dir ein Typ gefällt sprich ihn an oder sende ihm wenigstens eindeutige Signale, das du angesprochen werden möchtest (immer wieder Blickkontakt suchen, lächel ihn an).

Habe keine Angst vor einem Korb, das gehört zum flirten und kennen lernen dazu.

Des weiteren warte besser mit dem Sex, bist du ihn schon etwas kennengelernt hast.

Ich würde zb mehrere Wochen oder gar 1-2 Monate damit warten und das als Mann, einfach weil ich an der Person und ihrem Charakter interessiert bin und mit dem Sex dann auch lieber warte.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Aber wenn es Bei tinder nur um Sex geht warum wollte der eine Typ, den ich letzte Woche Mittwoch gedatet habe für Sex, mich am Sonntag nicht sehen, da schrieb ich ihn gegen Abend an das ich gerade in seiner Nähe bin und er sagte es geht jetzt leider nicht ;( und zwei Tage nach unserem Date schrieb er aber wie es mir geht und das er gerade auf den Weg nach Leipzig ist und ob ich diese Woche dann Zeit und Lust hätte was mit ihm zusammen zu machen.

0
@Pamela6665

Darf er nicht mal beschäftigt sein? Nicht jeder Sitzt den ganzen Tag Zuhause

0
@paul221199

Es war abends und da war er bestimmt schon zuhause 🤷‍♀️

0
@RefaUlm

Nein, dass glaube ich nicht. Schon als wir das erste Mal chatteten und er mich fragte ob ich die Tage lust auf ein Bier hätte und ich sagte ja ich habe nächsten Tag Zeit, da sagte er das sein Bruder gerade in der Stadt hier ist und er am Wochenende nach München muss, aber dann nächste woche flexibler ist und das obwohl er doch sagte und fragte, ob ich die Tage Lust habe. Als er aus München montags wieder kam, fragte er nicht nach Dienstag, sondern ob ich erst Mittwoch Zeit hätte und das war unser erstes Treffen. Verstehst du was ich meine? Der Junge ist komisch und wenn man eine Frau kennenlernen will dann kann man Sich ja auch draußen in einer Bar treffen, sein Bruder kommt in den Moment sicherlich alleine zurecht.

0

Du solltest da eventuell mal die allgemeine Reihenfolge überdenken.

Wenn du doch eher auf etwas festes hinaus willst, dann triff dich mit den Männern und lerne sie erst kennen bevor du mit ihnen in die Kiste springst und rede am besten vorher über ihre Absichten.

das habe ich vorher schon mal geklärt und denen geschrieben und dann lügen die dich sogar an und sagen sowas wie für mich wäre es auch umso besser wenn sich was festes ergibt oder ich bin beim ersten Date nicht in die Kiste gesprungen und die haben dich danach trotzdem nicht mehr gemeldet.

0

Ich habe den Eindruck, dass Du den Sex als Liebesersatz nimmst. Du sehnst Dich im Grunde nach Liebe, aber da Du die nicht bekommst, lässt Du dich auf Sexdates ein.

Und auf die Sexdates lässt Du dich ein, weil Du denkst, wenn Du den Männern Sex gibst, verlieben sie sich in Dich und wollen Dich ganz haben.

Das ist ein ewiger Kreislauf. Du nimmst das, was am schnellsten verfügbar ist.

Ich habe auch den Eindruck, dass deine Sehnsucht nach Liebe so groß ist, dass Du Dich und deinen Selbstwert mittlerweile auch über den Sex definierst.

Dadurch, dass Du so "leicht zu haben bist", ziehst Du natürlich auch nur die Männer an, die nur auf Sex und nicht auf eine feste Beziehung aus sind. Es liegt also in erster Linie an Dir, an der Art, wie Du dich präsentierst.

Zu einer der Antworten hier auf deine Frage hast Du den Kommentar geschrieben, dass wenn Du in deinem Profil schreibst, dass Du nicht auf Sexabenteuer aus bist, Du dann weniger Matches auf Tinder bekommst. Ja, das ist richtig. Aber damit sortierst Du auf der anderen Seite auch diejenigen aus, die nur auf Sex und nicht auf eine Beziehung aus sind. Und damit vergrößerst Du deine Chance jemanden für eine Beziehung, für Liebe zu finden. Masse ist nicht gleich Klasse! Du solltest also in deinem Profil ganz klar deine Prioritäten angeben, auch wenn Du dadurch weniger Matches bekommst.

Eine Beziehung fällt nicht vom Himmel. Bei deiner Freundin oder Bekannten, von der Du hier geschrieben hast, war es einfach Zufall. Es hat gepasst und fertig. Aber bei Dir hat es mit der bisherigen Strategie nicht funktioniert. Also solltest Du überlegen, die Strategie zu ändern.

Wenn Du allerdings deinen Selbstwert anhand der Menge an Matches auf Tinder definierst, dann wird das nichts.

Du solltest auch nicht zu schnell Vertrauen fassen und Dich auch nicht so schnell von Versprechungen und Liebesbekundungen der Männer einlullen lassen. Nur weil Dir jemand Komplimente macht und Dir ein paar liebe Worte macht, ist das noch lange keine Garantie auf eine Beziehung. Die Frage ist auch, ob er es ehrlich meint.

Von dem her, lasse Dich nicht zu früh auf Sex ein. Habe doch mit dem Mann erst Mal zwei oder drei Dates. Habt Kontakt und lernt euch erst Mal kennen.

Tinder vermittelt leider den falschen Eindruck, dass alles ganz einfach verfügbar ist. Ist es aber nicht. Eine Beziehung kann man nicht einfach durch wischen auf dem Smartphone finden. Außerdem gilt es auch die Entfernung zu beachten. Was bringt es, wenn der Typ 200 Kilometer weit weg wohnt? Gar nichts. Und eine Fernbeziehung taugt nichts.

Zum einen solltest du dir im klaren sein, dass es nichts schlimmes ist und du mit deinem Leben machen kannst was du möchtest. Wenn du also Lust auf Sex hast, dann kannst du das gerne machen. Wiederum lese ich aus deinem Schreiben raus, dass du dich allein fühlst.

Ich empfehle dir also erstmal von Tinder runter zu gehen und dich darauf konzentrierst, einen Partner zu finden. Durch einen Partner bekommst du ebenfalls den Sex den du bei anderen Männern bekommst. Ergänzend zum letzten Satz, ziehst du durch deinen Partner mehr Vorteile raus als bei einem ONS.

Ich persönlich bin immer der Meinung, dass man nicht gezielt nach einem Partner suchen sollte. Viel eher ist mir aufgefallen, dass wenn man seinen Partner durch Zufall auf einer Feier oder bei einer Begegnung kennen lernt, das es um einiges besser läuft.

Das bedeutet aber nicht das du mit verbundenen Augen durch die Welt ziehen sollst. Halt also die Augen nach attraktiven Männern aus, lerne diese zunächst erst kennen bevor es zum Sex kommt um raus zu finden was deren "Ziel" ist. Plädieren diese auf Sex, solltest du es dir überlegen ob du drauf eingehen möchtest.

Aus deinem Schreibe lese ich nämlich raus das du dem Sex nicht abgeneigt bist aber auch gerne mehr hättest als nur Sex. Da kommt nur eine Beziehung in Frage. :)

Ich denke, das hängt davon ab, was man/frau davon erwartet oder erhofft. Die meisten (Männer) werden dort nur auf schnellen Sex aus sein, während du scheinbar mehr erwartest. Darum ist des für dich enttäuschend. 🙂

Lg

Was möchtest Du wissen?