Schlimm wenn man Sex mit seiner Cousine hatte?

7 Antworten

Warum schlecht ?

Ihr seid 2 Menschen und habt Eu ch geliebt.

Wurde jemand geschädigt ?

Das Verbot man soll oder darf das nicht stellte die Kirche auf und spuckt in den Köpfen der Menschen dass dies schlecht sei. 

Doch bedenke, wieviel Menschen geht es schlecht und keinen juckt es.

Und wenn se sterben juckt es auch niemanden.  Also habt weierhin viel Spaß.

Hallo xMax17,

rein rechtlich gesehen, ist es jedenfalls nicht verboten. Zumindest nicht im Sinne von Inzest. Wenn es also bei euch beiden vom Alter her passt, und ihr es beide wolltet, spricht eigentlich nichts dagegen, dass ihr Sex miteinander habt bzw. hattet.

Wenn diese Voraussetzungen erfüllt sind, musst du dich deswegen also auch nicht schlecht fühlen.

LG Sascha

Rechtlich ist dagegen nichts einzuwenden. Wenn es Spaß gemacht hat, wo ist das Problem?  Wegen der Verwandtschaft würde ich mir allerdings überlegen, ob ich diese Beziehung weiterführe.

Wenn du zur römisch-katholischen Kirche gehörst, dann ja, dort muss Sex mit der Cousine als Inzest gebeichtet werden.

Gegen § 173 StGB verstößt es jedoch nicht.

Gut dann braucht ich mir keine Sorgen machen

2

naja also schlimm ist es ja nicht

aber gesellschaftlich nicht wirklich angesehen und zählt als inzucht

1. Inzucht gibt es eher bei Tieren und Pflanzen, was du meinst, ist Inzest. 

2. Handelt es sich nicht um. Inzest im rechtlichen Sinne in D & Ö. bei Cousin und Cousine, sie können auch heiraten. 

1

oh ja tut mir leid 2 ahnlichecworter am frühen morgen...

1

Natürlich handelt es sich im Inzest ob jetzt gesetzlich festgesetzt oder nicht. Ein Apfel bleibt auch ein Apfel selbst wenn ich ihn blau anmale

0
@BarAffe

Nein, es handelt sich NICHT um Inzest, weder rechtlich noch sonstwie. Und nach deinem Apfel-Argument wäre der Sex unter Menschen IMMER Inzucht, denn Mensch ist ebenso Mensch, wie Apfel Apfel ist.

0

Was möchtest Du wissen?