Schlimm wenn eure Freundin noch jungfrau ist?

21 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn dies meine Freundin sagen würde wäre ich auch nicht Überrascht. Es gibt selbst Frauen die mit 40 oder Älter noch nie Sex hatten.

Wenn ich darüber Informiert wäre würde ich mit Ihr auch etwas Zärtlicher umgehen bzw. Ihr dann das erste mal schöner gestalten. Egal ob vor oder nach der Heirat.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich denke die wenigsten Jungen hätten da ein Problem damit.

Wenn sie halt vor ihm noch keinen Freund hatte wäre das wohl nicht so das Problem für ihn. Vielleicht am Anfang ein bisschen ein eigenartiges Gefühl aber wäre sicher jetzt nicht der Grund an dem die Bezeihung scheitert.

Sehrwohl aber würde es für viele Jungen ein Problem sein wenn sie generell bis zur Ehe warten will weil sie religiös ist.

Das hat nichts mit "nur Sex wollen" zu tun sondern die meisten Jungen finden dass das einfach zu einer Beziehung dazu gehört, das sehe ich auch so.

Kann damit absolut überhaupt nichts anfangen. Ich hatte zwei Mal leider eine Jungfrau in meiner Jugend, selbst da war es schon nicht schön. Aber heute, wo ich Erfahrung habe und weiß, was ich will, würde mir so eine nichts mehr geben können. Das ist der schlechteste Sex den es gibt.

Ich möchte keine im Bett, die keine Ahnung hat was sie tut.

Und ich bin bereits verheiratet und wäre niemals länger mit einer Frau zusammen geblieben, die mich nicht ran lässt, damit wäre es also niemals zum Antrag oder einer Ehe kommen.

Wenn es die absolute Traumfrau ist, ist auch kein Sex vor der Ehe irgendwo noch okay.

Das sie Jungfrau ist, wäre vollkommen egal. Auch mit 25 wäre das nicht soo tragisch. Kein Sex vor der Ehe wäre für mich schon eher ein Problem, aber nix was man nicht irgendwie für beide brauchbar lösen könnte.

Ich persönlich bin nicht gut auf Religion zu sprechen. Eine Religion oderso ist natürlich kein Ausschlusskreterium, aber es sollte im Rahmen bleiben. Und joa man kann prinzipiell auch eine Beziehung führen ohne vaginalen Geschlechtsverkehr..

Die Person müsste halt einen triftigen Grund haben.

Ansonsten ist es kein Ausschlusskreterium Jungfrau zu sein.

Zb?

0
@anastasia0401

Bezogen auf was? Auf das sexuelle? Naja es gibt nicht nur einen Weg nach Rom. Sondern 3.😅

0
@anastasia0401

Achso..... 😂

Falls sie irgendwelche traumatischen Ereignisse aus der Vergangenheit oderso hat.. Da hat besteht natürlich vollstes Verständnis.

1
@anastasia0401

Mhhh hätte ich persönlich kein Verständnis für. Eine Religion zu haben, wieso nicht. Das ist aber für mich keine ausreichende Rechtfertigung für eine essentielle Notwendigkeit in einer Beziehung. Es ist wissenschaftlich relativ unumstritten, dass das Sexualleben unglaublich wichtig für eine gute Beziehung ist.

0

Was möchtest Du wissen?