SB Stop and Go?

2 Antworten

Kommt mit der Übung. Dann sind die Zeiträume eben kürzer. Ist doch nicht unbedingt was schlechtes. 😉 Ich zB warte nicht mal, bis die Latte weg ist, sondern nur bis die Erregung zurück ist, damit ich nicht sofort kommen muss. Aber das kann ja jeder für sich entscheiden. Ich finde dabei geht es hauptsächlich um Selbstwahrnehmung und Kontrolle über den Körper. Ob man dazu 3 mal 10 Minuten oder 20 mal eine Minute aufwendet oder ganz anders ist doch wurscht. Hauptsache es ist geil, oder?

Da hilft nur richtig langes Abwarten. Dann wie immer weitermachen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich mache es mir täglich

Was möchtest Du wissen?