Rummachen auch noch mit 18 Jahren?

6 Antworten

Es ist nicht so wie in Filmen, dass man als Erwachsener nach dem Rummachen automatisch Sex hat ...

Man macht auch wenn man älter ist manchmal nur mit jemandem rum ... kommt halt drauf an. Auf die Menschen, auf den Ort/Zeit, auf die Situation...

Ohne jetzt direkt auf die Frage zu antworten kann ich sagen, dass man in der Regel mit 18 Jahren nur auf dem Papier erwachsen ist. Die jugendliche Phase geht bei den meisten noch viele Jahre länger. Wer wirklich erwachsen ist und ggf. schon eine Familie hat, wird höchstwahrscheinlich nicht mehr auf Partys "rummachen". Aber 18 Jahre sind keine magische Grenze, an denen so etwas aufhört; viel mehr werden die Beteiligten erfahrener und es kommt schneller zu solchem Kontakt.

Ich hab in meiner Jugend an solchen Parties nicht teilgenommen, weil ich keinen Sinn darin gesehen habe, mich von -irgendjemanden- begrapschen oder küssen zu lassen! Anfassen und küssen hatten und haben für mich einen hohen Stellenwert, den ich nur EINEM zugestehe: Meinem Mann!

Du warst nie auf Parties, weil dich wohl nie jemand eingeladen hat oder mit dich mitnehmen wollte.

0
@HoPe450

Äh ... nein! Lies meine Antwort noch mal gaaaanz langsam - da gebe ich Dir die Antwort auf Deine Frage/Aussage.

1

Auf Partys und so macht man immer nur rum , aber das nennt man dann Vorspiel ...

na mach worauf auch immer du lust hast solange damit niemandem absichtlich schaden zugefügt wird, who cares wie alt du bist.

Was möchtest Du wissen?