Rennmaus hat der anderen Schwanz abgebissen! Was tun?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie lange kannten sich denn die beiden Mäuse schon? Ich würde an deiner Stelle zusehen, dass du entweder die eine Maus weggibst oder einen zweiten Käfig besorgst (denn zusammen lassen kannst du sie ja scheinbar nicht mehr), und dich dann auf lange Sicht darum kümmerst, dass du deine Mäuse jeweils mit neuen Mäusen vergesellschaften kannst, damit sie nicht alleine sein müssen. Vielleicht kannst du ja auch eine Maus aus dem Tierheim bekommen.

Du mußt mit der Rennmaus der der Schwanz abgebissen wurde dringend zum Tierarzt! Nur Desinfizieren bringt nichts das muß fachmännisch behandelt werden. Der Tierarzt muß schauen ob evtl. Knochen freiliegen. Schau mal bei google nach ,,Rennmausforum´´, melde dich dort an (ist meistens kostenlos) und schildere dort dein Problem. Dort können sie dir sicherlich kompetente Beratung geben was du machen kannst. Einen 2. Käfig sollte man aber immer haben, selbst wenn man ihn nur als Krankenkäfig nutzt.

Was möchtest Du wissen?