Probleme Menstruationstasse einführen

1 Antwort

Da kann jetzt keiner wirklich wissen, was du falsch machst. Kann es sein, dass du mittlerweile sehr angespannt bist, weil es nicht klappt? Geht sie nicht auf oder gar nicht erst rein?

  • Dann kannst du ja Mal versuchen den Cup im Bett einzuführen, in aller Ruhe, statt über der kloschüssel.
  • Gleitgel, wenn die Blutung nicht stark genug ist.
  • Andere Falttechnik
  • Leicht drehen

Ich mache das C, lege es aber seitlich. Also wirklich ein C und kein U. Dann lege ich sie am Scheideneingang an der Seite zum Damm an und drücke die dann mit dem Daumen Richtung Damm.

Drücken tue ich nicht am Rand, sondern auf dem Körper des Cups. Dabei ruhig und entspannt bleiben und dann ist sie zur Hälfte drin. Den Rest kann ich dann hoch schieben mit etwas drehen, dabei geht sie dann auf.

Probier einfach Mal etwas herum. Klappt schon..Hauptsache du bleibst entspannt, sonst verkrampfst du und dann klappt genau gar nichts mehr.

Danke

0

Was möchtest Du wissen?