Pille, Kondom abgerutscht?

7 Antworten

Du scheinst Dich null mit deinem Verhütungsmittel auszukennen, kann das sein?

1. Wenn man die Pille nimmt hat man keine Periode, sondern eine künstlich erzeugte Abbruchblutung!

2. wie willst du schwanger sein wenn du alle Pillen korrekt eingenommen hast? Ist dir nicht bewusst, dass du auch in der Pause geschützt bist?

An deiner Stelle würde ich mich mal dringendst mit der Packungsbeilage auseinander setzen!

Ist dir nicht bewusst, dass du auch in der Pause geschützt bist? Dann fehlt dir Grundwissen, was du dringend aufholen solltest.

Die Gefahr, dass du schwanger bist, ist eher gering. Allerdings gehe ich davon aus, dass du ansonsten deine Pille immer regelmäßig genommen hast.

Hallo Mgkt828

 Wenn  man  die  Pille regelmäßig  nimmt,  nicht erbricht,  keinen  Durchfall hat   und  keine Medikamente  nimmt  die die  Wirkung  der  Pille beeinträchtigen,  man  die Pille  vor  der Pause  mindestens  14  Tage regelmäßig  genommen  hat,  die Pause  nicht  länger als  7  Tage  dauert  und man  am  8.  Tag  wieder mit  der   Pille  weitermacht, dann  ist  man auch  in  der  Pause  und sofort  danach,  zu  99,9%  geschützt.   Wenn  das auf  dich  zutrifft, dann  kann  ich mir  nicht  vorstellen dass  du  schwanger sein  solltest. Die  Pille  ist  eines der  sichersten   Verhütungsmittel und  wenn  ihr beide  gesund  seid könnt  ihr  auf das Kondom   verzichten und  er  kann auch  in  dir  kommen. Man  ist  auch  bei Erbrechen  und  Durchfall weiterhin  geschützt  wenn  man richtig  reagiert und  eine  Pille   nachnimmt, wenn  es  innerhalb von  4  Stunden nach  Einnahme der  Pille  passiert.  Als  Durchfall zählt  in  diesem Fall  nur  wässriger Durchfall.  

 Liebe  Grüße HobbyTfz

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – seit 1972 verheiratet, 3 Kinder, 7 Enkel

wenn ihr doppelt verhütet habt, dürfte es keine weitere probleme geben. Nur Pille oder nur Kondom wäre es brennslich

Wieso? Beides sind sichere Verhütungsmittel.

0
@schokocrossie91

nein, überall gibt es ein restrisiko und nur durch doppelte benutzung kann man das restrisiko auf = minimieren :)

0

Die Pille ist richtig genommen zu mindestens 99,9% sicher. TroPi-Kinder sind immer Einnahmefehler.

0
@schokocrossie91

Dennoch...wenn ich absolut keine Kinder haben will bzw von dem aktuellen Partner, dann verhüte ich doppelt, damit ich nie in eine situation komme, wo ich über die pille danach oder abtreibung nachdenken muss.

0

Klar, doppelte Verhütung ist nicht verboten. Aber "brenzlig" wird es nicht mit nur einem Verhütungsmittel.

0
@schokocrossie91

ich würde es nicht riskieren, wenn ich mit dem falschen partner schlafe, von dem ich kein babys haben würde.

0

Was möchtest Du wissen?