Pille absetzen weil er nur mit Kondom will?

17 Antworten

Er sorgt sich eben um seine/deine Gesundheit. Vielleicht hat er dir auch noch nicht erzählt, dass er etwas hat (Krankheitsmäßig).

Wenn ihr euch wirklich liebt, dann sprecht darüber, wie ihr verhüten wollt und warum ihr das ein oder andere Verhütungsmittel lieber mögt. (Es gibt noch unzählige andere Verhütungsmittel außer Kondom und Pille, vielleicht findet ihr eines das ihr beide gut findet.)

Natürlich solltest du mal mit Ihnen über dieses Problem sprechen, alleine würde es wahrscheinlich niemanden. Das Kondom schützt vor Krankheiten und möglicherweise ist auf diese Sicherheit aus. Und eine Absetzung der Pille ist gar nicht mal so schlecht, da bei manchen die sexuelle List vermindert wird. Aber stört das Gummi dich denn?

Doppelt hält besser. Ein Kondom alleine oder die Pille bieten nie hundertprozentigen Schutz, weswegen es besser ist beides zu verwenden.

Wenn ihr nicht beide getestet seid oder beide vorher keine anderen Geschlechtspartner hattet, könnt ihr nicht wissen, dass ihr beide gesund seid. Mit Kondom UND Pille ist es natürlich sicherer als nur mit kondom. Frag ihn doch mal, warum er immer mit kondom möchte. Vielleicht hat er ja auch Beschwerden untenrum und fürchtet, eine Krankheit zu haben oderso. Wenn du nur die Pille nimmst, um nicht schwanger zu werden, kannst du die natürlich auch absetzen, wenn du das willst.

Die Pille schadet sowieso mehr als das sie wirkt.... Kondom ist das sicherste und für die Gesundheit am besten geeignete Verhütungsmittel meiner Meinung nach und wenn ER (passende Größe) Markenkondome mit CE Prüfsiegel kauft kann nichts schief gehen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?