Pickel am Penis schnell wegbekommen?

4 Antworten

Da schon Blut raus gekommen ist am besten in Ruhe lassen. Einfach täglich mit Warmwasser abwaschen damit die Poren frei werden und nicht noch weiter kommen. Aber keine Seife oder etwas anderes benutzen, denn die Haut ist sehr empfindlich und das könnte zu Reizungen führen. Wasser ist genug

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hallo Christopher497,

Ferndiagnosen uns Selbstdiagnosen sind oftmals nicht möglich. Gehe also zum Arzt und lasse dich untersuchen. Der Arzt kann dir dann sagen was das ist.

Bevor du das nicht weißt, solltest du tunlichst die Finger davon lassen. Ansonsten besteht die Möglichkeit, das du alles nur verschlimmerst.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Das kommt darauf an was es ist.

Ich würde erst mal nix machen und evtl. Eine heilsalbe auftragen.

Evtl. Mit Cortison oder predneselon,beides aber verschreibungspflichtig.

Es ist eine Pickel halt, denke ich zumindest. Sieht so aus und fühlt sich so an. Also er tut nicht weh, es sei denn ich drücke drauf. Und er war am Anfang sehr rot, jetzt ist die Rötung ziemlich weg, aber mich wundert nur, dass immer noch Eiter rauskommt und er nicht wirklich kleinen wird

0
@Christopher497

Hatte ich mal bei einer vers topften Talgdrüse.ein bekannter arzt gab mir eine sterile Kanüle und so desinfektionsttupfer. Damit hab ich ihn aufgemacht und komplett ausgedrückt. Dann War ruhe.

Aber wie gesagt da hat vorher ein medizinmann drauf geschaut.

0

Ich wollte nicht sofort damit zum Arzt rennen, ist ja nur ein Pickel. Hatte ich da schon Mal, nur da ohne Eiter ( glaub ich zumindest). Ist nur blöd an der Stelle

0

Man sollte eigentlich nie Pickel ausdrücken, egal wie verlocken es ist.

Diese Pickel können sich dann weiter entzünden und es ergibt schöne Akne-Narben :D

Und dann noch am Penis, immer schön sauber waschen !

Was möchtest Du wissen?