Penis meines Kumpels angefasst, bin ich schwul?

22 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist schwer zu sagen du warst ja betrunken. Aber ich glaube das das ein wenig bi bist.

Wir haben in einem Bett geschlafen und als er schlief hab ich meine Hand in seine Boxershorts gesteckt und sein Penis angefasst. Sie war länger an seinem Penis aber er hat nichts dagegen gemacht. Bin ich jetzt schwul?

.

Dadurch wird man nicht schwul.

Wenn Du aber Interesse hast, das zu wiederholen und Spaß daran findest, dann könnte die Tendenz zur "Bisexualität" passen.

Weder schwul noch bisexuell ist etwas, was Dir Sorgen oder Probleme bereiten sollte.

Lebe damit und genieße Deine sexuellen Interessen.

Wenn du ein hübsches Mädchen siehst, was denkst du dann automatisch? Was passiert in deiner Hose?

Was passiert, wenn du einen nackten Mann siehst? Mal kurz hingucken, was hat er so? Oder ist da mehr Interesse?

Frauen finde ich deutlich attraktiver aber manchmal beim duschen beim Fußball schau ich schon auf den Penis mancher Mitspieler.

1
@Timom99

Wenn du hetero bist, sollst Frauen nicht nur attraktiver finden, sondern du solltest Lust auf sie bekommen, sexuelle Phantasien haben, dir vorstellen, wie du mit ihren Brüsten spielst, ihre Mumu leckst und was sonst Heteros so machen.

0
@Timom99

Wenn die Gedanken ganz selbstverständlich kommen, ohne dass du dir das ganz bewusst "sagen" musst, dann mach dir erstmal keine weitere Gedanken.

2

Nur von einer Berührung wird man denke ich nicht schwul.

Hat sich denn etwas geändert, also findest du Mädchen jetzt nicht mehr anziehend?

Doch finde Mädchen immer noch anziehend

0
@Timom99

Dann bist du wahrscheinlich auch nicht homosexuell.

1
@69Rudi69

Ja hätte vielleicht er fragen sollen ob ich bisexuell bin

2
@Timom99

Selbst wenn du das gefragt hättest, andere können nicht darüber entscheiden zu welchem Geschlecht du dich hingezogen fühlst, denn vielleicht wolltest du einfach mal schauen wie es sein könnte, hast dann aber gemerkt, dass es falsch war.

2
@69Rudi69

Aber falsch hat es sich nicht angefühlt

1
@Timom99

Du warst ja auch betrunken.

Beispiel meinerseits:

War letztens auf ner Feier und bin mit nem Mädchen zu ihr nach Hause gegangen. Ich war mehr als betrunken. Bei ihr angekommen haben wir mehrere Stunden rumgemacht. Dann wäre es fast zum Akt gekommen, jedoch bin ich langsam ausgenüchtert und konnte es so noch verhindern (da ich nicht wollte, dass unsere bisherige Freundschaftliche Beziehungen kaputt geht). Wäre ich betrunken gewesen, hätte ich es bestimmt durchgezogen, da es sich in dem Moment auch nicht falsch angefühlt hat, dann jedoch, als ich ausgenüchtert bin, war ich wieder bei Gedanken und mir ist wieder eingefallen, was ich und was ich nicht tun sollte.

2

Naja wenn du sagst das du nur uf Mädchen stehst, denn ist es wohl so.

Einige Jungs/Mädchen haben auch Erfahrungen mit gleichgeschlechtlichen, da sie es interessant finden und um erfahrungen zu sammeln. Man ist deswegen nicht direkt Schwul oder lesbisch

Was möchtest Du wissen?