Nackt schlafen?

5 Antworten

Hi,

wichtig ist wie du dich am Wohlsten fühlst. Zur Zeit ist es mir einfach nur zu kalt - anderes Thema :-)

Ist die Haut nicht dicht bedeckt kommt mehr Luft ran ja, dadurch schwitzt man an manchen Stellen kaum bis gar nicht. Ob es gesünder ist denke ich ist mal wieder von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Ungesund ist es sicher nicht. Die Menschen vor tausenden Jahren hatten auch kein Nachthemd in ihren Höhlen an. Und haben überlebt :-)

LG und gute Nacht später

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Was das Leben einen lehrt..

Hallo MrWasgeht,

nackt hat zwei Nachteile.

1) Du schwitzt relativ viel in der Nacht. Der Schweiß geht in die Bettwäsche, und diese musst du dann öfter waschen.

2) Durch den Schweiß entsteht Verdunstungskälte. Ein Schlafanzug saugt erstens den Schweiß auf, reguliert aber auch die Verdunstungskälte, so dass du dich nicht eventuell verkühlst.

Generell kann man also sagen, dass der Schlafanzug deinen Feuchtigkeits- und Temperaturhaushalt reguliert.

Das macht keinen Unterschied, ich find's nur unhygienisch. Schlaf- und Unterzeug kann man täglich wechseln, Bettzeug wohl kaum. und im Schlaf schwitzt man oft ziemlich.

Sehr richtig!

0
@Burgmaid2

Man kann Bettwäsche regelmäßig wechseln. Länger als ne Woche bleibt die nicht drauf. Auch wenn du nen Schlafanzug o. ä.nachts trägst, der Schweiß geht durch und auch in die Bettwäsche und das Bettzeug. Und so verkeimt ist niemand dass es gesundheitlich gefährlich wird.

0

Laut Studien soll es gesünder sein. Finde es für dich raus, was dir besser gefällt. Ungesund ist es aber definitiv nicht, ich schlafe schon seit vielen Jahren Sommer wie Winter nackt, bin deswegen auch nicht öfter krank. Und ich fühle mich so einfach wohler ohne was an.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Kannst du natürlich nackt schlafen.

Aber man schwitzt ziemlich viel nachts.Da geht dann alles in die Bettwäsche.

Auch nächtliche Spermaergüße gehen in die Bettwäsche.

Beides dann nicht so angenehm...

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?